Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Verdächtiger Gegenstand vor Gebäude einer russischen Nachrichtenagentur

Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin
Nr. 0993
Nach dem Wurf einer leeren Bierflasche, durch Unbekannte, auf die Fassade eines Gebäudes in der Lepsiusstraße, in Steglitz, in dem sich auch die Nebenstelle einer russischen Nachrichtenagentur befindet, haben Polizeikräfte bei der anschließenden Begehung des Hauses, um 17.30 Uhr, in einem Lichtschacht, einen verdächtigen Gegenstand gefunden.
Bei dem im Lichtschacht vor dem Fenster eines Lagerkellers entdeckten Gegenstand handelte es sich dem äußeren Anschein nach um einen Brandsatz. Da eine Gefährdung der Anwohnenden nicht auszuschließen war, erfolgte eine Zerstörung noch vor Ort, durch Angehörige der Kriminaltechnik des Landeskriminalamts. Tatsächliche Gefährlichkeit und etwaige Tatmotivation sind Gegenstand der andauernden, umfassenden Ermittlungen des Polizeilichen Staatsschutzes beim Landeskriminalamt und der Generalstaatsanwaltschaft Berlin.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Schwere Verletzungen erlitt vergangene Nacht eine Frau bei einem Wohnungsbrand in Steglitz.

  2. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Seit gestern befindet sich ein Mann wegen d...

  3. Alarmierten Polizeieinsatzkräften ging in der vergangenen Nacht ein mutmaßlicher Autoeinbrecher ins ...

  4. Kräfte der Operativen Gruppe Taschendiebstahl beim Landeskriminalamt haben gestern Mittag zwei mutma...

  5. Gestern Vormittag wurden in Steglitz drei Fahrkartenkontrolleurinnen und -kontrolleure beleidigt und...

  6. Zu einem Vorfall kam es heute Morgen im U-Bahnhof Schloßstraße in Steglitz.

  7. Polizisten nahmen vergangene Nacht einen Mann in Lichterfelde fest.

  8. Charlottenburg-Wilmersdorf / Steglitz-Zehlendorf / Tempelhof-Schöneberg In der vergangenen Nacht bra...

  9. Weil er gestern Abend gegen 18.15 Uhr in Steglitz einen 80 Jahre alten Mann rassistisch beleidigt ha...

  10. Heute Morgen erlitt ein Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Steglitz schwere Verletzungen.