Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Sachbeschädigung an Botschaftsgebäude

Nr. 2133
Heute Nachmittag, gegen 15 Uhr, wurden Polizeieinsatzkräfte wegen einer Sachbeschädigung nach Dahlem alarmiert. Zwei bislang Unbekannte warfen bisherigen Erkenntnissen zufolge Farbbeutel in Richtung der Botschaft der Islamischen Republik Iran in der Podbielskiallee. Einer der beiden Farbbeutel traf einen Sockel vor dem Gebäude, der zweite den Schutzzaun davor. Anschließend flüchteten die Tatverdächtigen in Richtung Schweinfurthstraße. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen hat der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Zu einem Verkehrsunfall mit erheblichen Sachschaden und mehreren Verletzten kam es gestern Vormittag...

  2. Polizisten nahmen gestern Abend einen Mann in Dahlem fest.

  3. Polizeieinsatzkräfte nahmen gestern Nachmittag einen Mann fest, der in Dahlem eine Botschaft angriff.

  4. Zu einem Übergriff auf vier Männer wurden Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 45 in der vergangenen ...

  5. Gestern Nachmittag wurde in Lichterfelde eine Frau von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

  6. Bei einer Gefahrenbremsung eines Busses verletzten sich gestern Nachmittag in Dahlem zwei Frauen.

  7. In Dahlem wurde gestern Nachmittag ein Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt.

  8. Steglitz-Zehlendorf / Marzahn-Hellersdorf Nach Einbrüchen in Dahlem und Kaulsdorf nahmen Einsatzkräf...

  9. Bei einem Brand wurde in der vergangenen Nacht ein Fahrzeug in Westend beschädigt.

  10. Wegen des Verdachts der Beleidigung mit fremdenfeindlichem Hintergrund ermittelt der Polizeiliche St...