Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Radfahrerin angefahren und schwer verletzt

Nr. 0421
Gestern Nachmittag ereignete sich in Lichterfelde ein schwerer Verkehrsunfall. Nach bisherigem Kenntnisstand war ein 52-jähriger Autofahrer gegen 16.10 Uhr mit seinem Wagen auf der Straße des Kadettenwegs in Fahrtrichtung Finckensteinallee unterwegs. Eine 35-jährige Radfahrerin kreuzte in Höhe der Kopernikusstraße die Straße und wurde vom Auto des Mannes erfasst, stürzte in der Folge zu Boden und wurde so schwer am Kopf verletzt. Sie kam mit einem alarmierten Rettungswagen in ein Krankenhaus, wo sie zur Behandlung stationär aufgenommen wurde. Ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 4 (Süd) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Mit einem Auto brachen in der vergangenen Nacht Unbekannte in einen Juwelierladen in Lichterfelde ein.

  2. Heute Vormittag kam es in Lichterfelde zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem Ra...

  3. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Einen Haftbefehl mit Verschonung erhielt ge...

  4. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 46 nahmen gestern Mittag die Tatverdächtige zu einem Raub in Lic...

  5. Einsatzkräfte der Direktion 4 (Süd) nahmen in der vergangenen Nacht eine mutmaßliche Brandstifterin ...

  6. Bei dem Brand einer Gartenlaube in Lichterfelde wurden in der vergangenen Nacht ein 53-jähriger Mann...

  7. Nach über acht Jahren konnte eine unbekannte tote Frau identifiziert werden.

  8. Bei einem Abbiegeunfall, der sich gestern Abend in Lichterfelde ereignete, erlitt ein 27-Jähriger sc...

  9. Einsatzkräfte der Polizeidirektion 5 haben gestern Nachmittag einen mutmaßlichen Drogenhändler in Li...

  10. Bei einem Verkehrsunfall, der sich heute Vormittag in Lichterfelde ereignete, wurde ein 73-Jähriger ...