Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Mann aus Zehlendorf vermisst

Nr. 0624
Mit der Veröffentlichung eines Fotos bittet die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 4 (Süd) um Mithilfe bei der Suche nach einem Mann. Der 41-jährige Peter Kumpan wird seit Mittwoch, den 17. März 2020, vermisst. Nach den bisherigen Ermittlungen verließ der Mann ohne Mobiltelefon und Geldbörse gegen 6 Uhr seine Wohnanschrift in der Bergengruenstraße in Zehlendorf und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Der Vermisste benötigt aufgrund seines psychisch labilen Zustandes dringend Medikamente, welche er möglicherweise seit einiger Zeit nicht mehr eingenommen hat. Daher kann von einem Unglücksfall oder einer Hilflosigkeit ausgegangen werden.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Nach einem Streit über seinen fehlenden Mund-Nasen-Schutz hat ein Unbekannter gestern Nachmittag in ...

  2. Nach einem Streit über seinen fehlenden Mund-Nasen-Schutz hat ein Unbekannter gestern Nachmittag in ...

  3. Nach einem Streit über seinen fehlenden Mund-Nasen-Schutz hat ein Unbekannter gestern Nachmittag in ...

  4. Nach einem Streit über seinen fehlenden Mund-Nasen-Schutz hat ein Unbekannter gestern Nachmittag in ...

  5. Wegen eines Feuers in einem Imbiss in Zehlendorf mussten Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr und de...

  6. Anwohnende der Rothenburgstraße wurden in der vergangenen Nacht auf einen Brand auf einem Steglitzer...

  7. Gestern Nachmittag brannte in Zehlendorf ein Fahrzeug.

  8. Gestern Nachmittag brannte ein Fahrzeug in Zehlendorf, welches dabei am Kotflügel sowie im Innenraum...

  9. Zwei Verletzte forderte gestern Abend ein Verkehrsunfall in Dahlem.

  10. Gleich zweimal löste ein 26-Jähriger gestern einen Polizeieinsatz in Dahlem aus.