Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Lokal nach Veranstaltung geschlossen

Nr. 2880
In Lankwitz schlossen Polizeikräfte gestern Abend ein Lokal, in dem sich rund 20 Personen ohne Abstände, ohne Mund-Nasen-Schutz und ohne erforderliches Hygienekonzept trafen. Aufgrund eines Hinweises fuhren die Polizeikräfte gegen 19.30 Uhr in die Straße Alt-Lankwitz und trafen dort auf die 20 Personen, die nach eigenen Angaben eine politische Veranstaltung durchführten. Offenkundig hatte der Wirt des Lokals den Personen alkoholische Getränke serviert. Die Personalien aller Anwesenden wurden aufgenommen und das Lokal anschließend geschlossen. Gegen den Wirt wird nun wegen eines Verstoßes gegen die Infektionsschutzverordnung aufgrund der unzulässigen Lokalöffnung ermittelt, gegen die anwesenden Teilnehmenden der Veranstaltung wurden Ordnungswidrigkeitenanzeigen gefertigt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. In Lankwitz überfielen zwei bislang unbekannte Männer in der vergangenen Nacht eine Tankstelle.

  2. In der vergangenen Nacht wurden zwei Männer in Lankwitz schwer verletzt.

  3. Heute früh wurde ein Fußgänger bei einem Unfall in Lankwitz schwer verletzt.

  4. Mit der Veröffentlichung von Bildern sucht die Polizei Berlin nach drei Männern, die dringend tatver...

  5. In Lankwitz kam es heute früh zu einem Einsatz von Spezialeinsatzkräften des Landeskriminalamtes, na...

  6. In Lankwitz soll es gestern zu einer rassistischen Beleidigung gegenüber einem Busfahrer gekommen sein.

  7. In Lankwitz wurde eine 19-Jährige gestern durch einen Pkw-Fahrer schwer verletzt.

  8. Unbekannte brachen in der vergangenen Nacht in Lankwitz einen Geldautomaten auf.

  9. Steglitz-Zehlendorf/Tempelhof-Schöneberg/Brandenburg Glücklicherweise nur Sachschaden ist das Ergebn...

  10. In der vergangenen Nacht wurde in Steglitz ein Mann nach einer schweren Brandstiftung festgenommen.