Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Gegen geparktes Fahrzeug gestoßen

Nr. 0826
Aus noch nicht geklärter Ursache verursachte ein Mitarbeiter der Polizei Berlin in der vergangenen Nacht einen Verkehrsunfall in Lankwitz. Gegen 0.30 Uhr war der Mitarbeitende im Rahmen einer Objektschutzstreife in der Gallwitzallee unterwegs, verlor aus noch nicht abschließend geklärten Gründen die Kontrolle über das Polizeifahrzeug und stieß mit einem geparkten Fahrzeug zusammen. Der Mann erlitt hierbei Verletzungen, die eine stationäre Behandlung in einem Krankenhaus notwendig machten. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 46 nahmen gestern Abend in Lankwitz einen mutmaßlichen Räuber fest.

  2. Gestern Abend wurde ein Mann in Lankwitz, nachdem er auf die Straße geschubst worden sein soll, von ...

  3. Mit der Veröffentlichung eines Fotos bitte die Kriminalpolizei der Direktion 4 (Süd) um Mithilfe bei...

  4. Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera bittet die Polizei Berlin um Mithi...

  5. Nach einer Auseinandersetzung im Straßenverkehr Anfang April dieses Jahres in Tempelhof sucht die Po...

  6. Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera bittet die Polizei Berlin um Mithi...

  7. Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera bittet die Polizei Berlin um Mithi...

  8. Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera bittet die Polizei Berlin um Mithi...

  9. Gestern Vormittag wurde ein Radfahrer in Lankwitz bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

  10. Bei einem Raub in Lankwitz wurde eine 59 Jahre alte Frau gestern Abend leicht verletzt.