Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Fußgängerin schwer verletzt

Nr. 2228
In Steglitz wurde gestern Nachmittag eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen überquerte die 73-Jährige gegen 17.35 Uhr mit ihrem Hund die Fahrbahn der Bergstraße und wurde von einem Pkw angefahren, mit dem eine 26-Jährige vom Prellerweg kommend in Richtung Göttinger Straße unterwegs war. Durch den Aufprall wurde die Seniorin auf die Fahrbahn geschleudert und schwer am Kopf und an der Hüfte verletzt. Alarmierte Rettungskräfte brachten die 73-Jährige in ein Krankenhaus, in dem sie stationär aufgenommen wurde. Ihr Hund wurde leicht verletzt und nach einer ambulanten tierärztlichen Versorgung einer Bekannten übergeben. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an und wurden von einem Fachkommissariat der Direktion 4 (Süd) übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Gestern Mittag wurden bei einem Verkehrsunfall in Schöneberg fünf Personen zum Teil schwer verletzt.

  2. Ein bisher unbekannter Mann flüchtete in der vergangenen Nacht in Steglitz vor der Polizei und verur...

  3. Ein bisher unbekannter Mann flüchtete in der vergangenen Nacht in Steglitz vor der Polizei und verur...

  4. Unbekannte haben gestern Nachmittag in Steglitz ein Pressegeschäft überfallen.

  5. Bei einem Verkehrsunfall, der sich gestern Abend in Steglitz ereignete, wurde ein Mann schwer verletzt.

  6. Charlottenburg-Wilmersdorf/Tempelhof-Schöneberg Ein VW mit abgeklebter Seitenscheibe erweckte gester...

  7. Nachdem in der vergangenen Nacht in Wilmersdorf ein Auto mit einem Zivilfahrzeug der Polizei zusamme...

  8. Unbekannte Täter überfielen heute Vormittag ein Juweliergeschäft in Steglitz.

  9. Bei einem Verkehrsunfall heute Vormittag in Steglitz wurden zwei Personen verletzt.

  10. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 45 und der 11.