Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Überfall auf Tankstelle

Nr. 0599
In der Zeppelinstraße in Falkenhagener Feld haben zwei maskierte Männer gestern Nacht gegen 22 Uhr eine Tankstelle überfallen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei schlug einer der Tatverdächtigen mit einem mitgeführten Teleskopschlagstock den Spuckschutz im Kassenbereich ein und forderte die 31-jährige Verkäuferin auf, ihm Geld in einen Stoffsack zu packen. Der zweite Tatverdächtige soll währenddessen mit einer Pistole in der Hand kontrolliert haben, ob Kunden den Verkaufsraum betreten. Nach der Herausgabe von Geld flüchteten die Männer mit ihrer Beute in Richtung Falkenseer Chaussee. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand. Die Ermittlungen hat ein Raubkommissariat der Direktion 2 (West) übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Bei einer Überprüfung eines Motorrollers beschlagnahmten Einsatzkräfte gestern Nachmittag in Falkenh...

  2. Die Polizei nahm gestern Nacht im Ortsteil Falkenhagener Feld einen mutmaßlichen Kellereinbrecher fest.

  3. In Falkenhagener Feld haben Einsatzkräfte in der vergangenen Nacht einen Mann festgenommen.

  4. Bereits am 14. September 2022 gegen 11 Uhr unterstützten Einsatzkräfte bei der Vollstreckung eines r...

  5. Spandau/Mitte Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Nachdem der 64 Jahre alt ge...

  6. Gestern Nachmittag nahmen Polizeieinsatzkräfte im Ortsteil Falkenhagener Feld einen mutmaßlichen Dro...

  7. In der vergangenen Nacht wurde im Ortsteil Falkenhagener Feld ein Mann von einem Hund gebissen und v...

  8. In Falkenhagener Feld wurde gestern Abend ein Pizzabote bei einem Raubüberfall schwer verletzt.

  9. Schwere Verletzungen erlitt ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Spandau.

  10. In Hakenfelde entstand gestern Nachmittag bei einem nicht im Dienst befindlichen Polizeibeamten der ...