Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Mann bedroht Nachbarin und Kassiererin

Nr. 2685
Ein alkoholisierter Mann bedrohte gestern Mittag innerhalb kurzer Zeit zwei Frauen mit einer Schreckschusswaffe. Zunächst soll der 42-Jährige um 12.40 Uhr in Staaken im Meyenbauerweg auf eine 53-jährige Nachbarin getroffen sein, die mit ihrem Hund unterwegs war. Als die Frau ihrem Nachbar zu verstehen gab, dass sie nicht wolle, dass er den Hund streichele, soll der 42-Jährige die Waffe aus der Jackentasche gezogen und sie damit bedroht haben. Die Hundehalterin flüchtete in ihre Wohnung und alarmierte die Polizei während der Alkoholisierte seinen Weg in Richtung Sandstraße fortgesetzt habe. Als der 42-Jährige gegen 12.50 Uhr in Wilhelmstadt in einem Supermarkt in der Sandstraße Ecke Heerstraße die herannahenden Streifenwagen hörte, soll er eine 52-jährige Kassiererin verdächtigt haben, die Polizei gerufen zu haben und soll sie ebenfalls mit der Schusswaffe bedroht haben. Danach flüchtete der Mann aus dem Discounter. Wenig später nahmen Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 23 den 42-Jährigen in der Sandstraße fest und stellten die Pistole sicher. Während der polizeilichen Maßnahmen erlitt der Festgenommene einen Schwächeanfall und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und anschließend der psychiatrischen Abteilung zugeführt. Bei der staatsanwaltschaftlich angeordneten Durchsuchung der Wohnung des Tatverdächtigen fanden die Einsatzkräfte unter anderem weitere Schreckschusswaffen, Messer und Munition und beschlagnahmten die Gegenstände.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Erfolglos blieb gestern Nachmittag die Flucht eines 29-Jährigen, der mit einem unterschlagenen Mietw...

  2. In Staaken nahmen Polizeikräfte in der vergangenen Nacht zwei 13 und 15 Jahre alte Jungen fest, die ...

  3. Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag im Ortsteil Wilhelmstadt erlitt eine Seniorin tödliche V...

  4. Auf einem Parkplatz in der Heerstraße in Wilhelmstadt sind in der vergangenen Nacht durch Brände ins...

  5. Heute früh alarmierte ein vorbeifahrender Kraftfahrer die Feuerwehr zu einem brennenden Fahrzeug auf...

  6. Gestern früh musste ein Fußgänger nach einem Verkehrsunfall in Westend aufgrund seiner erlittenen Ko...

  7. Polizeieinsatzkräften des Abschnitts 21 ging in der vergangenen Nacht in Spandau ein mutmaßlicher Ei...

  8. Bei einem Verkehrsunfall gestern Mittag in Spandau erlitt eine Fußgängerin schwere Kopfverletzungen.

  9. Unbekannte beschädigten in der vergangenen Nacht die Fassade eines Geschäfts in Spandau.

  10. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 21 beendeten gestern Nachmittag eine Hochzeitsfeier in Staaken.