Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Kleinbus in Flammen

Nr. 0097
Zu einem brennenden Kleinbus in Siemensstadt rückten in der vergangenen Nacht Polizei und Feuerwehr aus. Passanten bemerkten gegen 22.45 Uhr die Flammen an dem am Saatwinkler Damm geparkten Mercedes Vito und benachrichtigten den Notruf. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer, durch welches der Wagen im Frontbereich erheblich beschädigt wurde. Die Zeugen teilten zudem mit, dass sich eine Person rennend entfernt haben soll. Die Absuche nach dem Verdächtigen blieb erfolglos. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. In Siemensstadt nahmen Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 21 in der vergangenen Nacht einen 27- und...

  2. Heute früh brannte ein Pkw in Siemensstadt.

  3. Zivilkräfte einer Einsatzhundertschaft nahmen in der vergangenen Nacht in Siemensstadt einen mutmaßl...

  4. Gestern Vormittag wurde eine Frau in Siemensstadt bei einem Angriff in einer U-Bahn schwer verletzt.

  5. Eine Frau griff gestern Nachmittag drei Kinder in Haselhorst an und verletzte sie leicht.

  6. In Siemensstadt brannte in der vergangenen Nacht ein Fahrzeug.

  7. Unbekannte sind während der Winterferien in eine Schule in Haselhorst eingebrochen.

  8. Zivilkräfte des für Taschendiebstahl zuständigen Kommissariats des Landeskriminalamtes nahmen gester...

  9. Spandau/Neukölln/Friedrichshain-Kreuzberg In der vergangenen Nacht brannten im gesamten Stadtgebiet ...

  10. Ein mutmaßlicher Drogenhändler, der in der Nacht vom vergangenen Sonntag zu Montag in Haselhorst fes...