Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Nr. 0378
Schwere Verletzungen erlitt ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in Wilhelmstadt. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge fuhr ein 81-jähriger Fahrer auf der Gatower Straße in Richtung Kladow und bog links in die Heerstraße ab, als der 59-jährige Fußgänger die Kreuzung Heerstraße/Gatower Straße in Richtung Graetschelsteig überquerte. Der Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Mann, welcher durch die Kollision einen Bruch in der linken Schulter, sowie Rumpfverletzungen erlitt. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 (West) hat die weitere Unfallbearbeitung übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Während der gestrigen Mittagsstunden alarmierten Zeugen die Polizei zu einer Auseinandersetzung in W...

  2. Bei einem Verkehrsunfall in Wilhelmstadt wurde gestern Nachmittag eine Passantin von einem Auto verl...

  3. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Bei einem Streit in Wilhelmstadt soll in de...

  4. Gestern Nachmittag erlitt ein Mann bei einem Verkehrsunfall in Wilhelmstadt schwere Verletzungen.

  5. Ein alkoholisierter Mann bedrohte gestern Mittag innerhalb kurzer Zeit zwei Frauen mit einer Schreck...

  6. Wegen des Verdachts der Brandstiftung in Wilhelmstadt ermittelt nun ein Brandkommissariat.

  7. Bei einem Verkehrsunfall in Wilhelmstadt ist gestern gegen 19.

  8. Haftbefehl erhielt heute ein 47-jähriger Mann, der beschuldigt wird, am vergangenen Sonntag ein Feue...

  9. Gestern Abend wurde eine Frau bei einem Kellerbrand in Wilhelmstadt verletzt.

  10. Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Wilhelmstadt wurde eine 62-Jährige schwer verletzt.