Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Festnahme nach Kellerbrand

Nr. 0025
Nachdem es gestern Nachmittag in einem Keller in Staaken gebrannt hatte, nahmen Einsatzkräfte einen Jugendlichen wegen des Tatverdachts der schweren Brandstiftung fest. Ein 13-Jähriger bemerkte kurz nach 17 Uhr Rauch aus dem Keller des Wohnhauses im Loschwitzer Weg aufsteigen. Sofort alarmierte der Junge die Feuerwehr und warnte die Hausbewohner. Zeitgleich beobachtete er eine Person, die aus den Kellerräumen kam und sich entfernte. Aufgrund der Beschreibung konnte die Besatzung einer Zivilstreife des Polizeiabschnitts 23 den 14-Jährigen in der Nähe festnehmen und dem Landeskriminalamt überstellen, das die weiteren Ermittlungen sowie die Prüfung von Zusammenhängen zu weiteren Bränden in der Vergangenheit im Gebiet Heerstraße-Nord übernommen hat. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten indes die Flammen, welche auch die Elektrik beschädigten und das Wohngebäude zunächst nicht mehr nutzbar machten. Verletzt wurde hingegen glücklicherweise niemand.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 21 beendeten gestern Nachmittag eine Hochzeitsfeier in Staaken.

  2. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin In Zusammenhang mit einer seit mehreren Woc...

  3. Feuerwehr und Polizei wurden in der vergangenen Nacht zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in St...

  4. Nach mehreren Bränden in einer Wohnsiedlung in Staaken und Wilhelmstadt bittet die Kriminalpolizei u...

  5. In Spandau und in Treptow-Köpenick wurden in der vergangenen Nacht insgesamt sechs Pkw, zwei Kleinkr...

  6. Zeugen meldeten gestern Nachmittag kurz vor 15 Uhr dem Polizeinotruf eine bewaffnete Person in Staaken.

  7. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Staaken alarmierte gestern Mittag die Feuerwehr.

  8. In Staaken konnten Polizeieinsatzkräfte der Direktion 2 (West) in der vergangenen Nacht einen 18-Jäh...

  9. Zwei Fahrzeuge brannten gestern Nachmittag und in der vergangenen Nacht in Prenzlauer Berg und Staaken.

  10. Gestern Abend wurde in Staaken ein Mann festgenommen, der mit einer Schreckschusswaffe und pyrotechn...