Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Das Landeskriminalamt ermittelt

Nr. 1998
Das Landeskriminalamt hat Ermittlungen wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs an Kindern in Spandau übernommen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es zu sexuellen Handlungen an Kindern während der Betreuungszeiten durch einen 32 Jahre alten Beschäftigten einer Kindertagesstätte gekommen sein. Bereits am 25. August wurde ein Vorfall erstmalig von Eltern bei der Polizei angezeigt. Weitere vier Anzeigen zu Vorfällen, die ebenfalls noch vor dem 25.08. stattgefunden haben sollen, folgten in der vergangenen Woche. Die Ermittlungen dauern an.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Falkenhagener Feld wurde gestern Nachmittag eine Frau schwer ve...

  2. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es heute Morgen zu einer Auseinandersetzung zweier Männer, in de...

  3. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Zu dem versuchten Tötungsdelikt in Spandau,...

  4. In Spandau entkamen gestern Nachmittag Unbekannte einer Kontrolle.

  5. Zwei Männer stritten sich gestern Nachmittag in Spandau.

  6. Auf noch ungeklärte Weise wurde in der vergangenen Nacht in Spandau ein 22-Jähriger vermutlich mit e...

  7. Gestern Nachmittag nahmen Polizeieinsatzkräfte im Ortsteil Falkenhagener Feld einen mutmaßlichen Dro...

  8. Bei gleich vier Verdächtigen klickten in der vergangenen Nacht in Spandau die Handfesseln.

  9. In Falkenhagener Feld wurde gestern Abend ein Pizzabote bei einem Raubüberfall schwer verletzt.

  10. In Falkenhagener Feld haben Einsatzkräfte in der vergangenen Nacht einen Mann festgenommen.