Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Brennendes Fahrzeug

Nr. 0253
Bei einem Brand in der vergangenen Nacht in Spandau wurde ein Auto beschädigt.
Kurz nach Mitternacht bemerkte ein Passant in der Staakener Straße, wie Flammen aus dem dort abgestellten Opel drangen und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Brandbekämpfer löschten das Feuer, durch welches der Innenraum des Wagens erheblich beschädigt wurde. Weitere Fahrzeuge wurden nicht beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen wegen Brandstiftung werden von einem Brandkommissariat des Landeskriminalamtes Berlin übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Gestern Abend wurde ein Mann im Ortsteil Falkenhagener Feld beleidigt und angegriffen.

  2. Bei einem Verkehrsunfall in Spandau wurden gestern Nachmittag zwei Mädchen schwer verletzt.

  3. In der vergangenen Nacht nahmen Einsatzkräfte der Polizei Berlin einen Mann in Spandau fest.

  4. Auf einem Parkplatz in der Heerstraße in Wilhelmstadt sind in der vergangenen Nacht durch Brände ins...

  5. Gestern Nachmittag erlitten eine Frau und zwei Kinder bei einem Verkehrsunfall in Spandau schwere Ve...

  6. Gestern Nachmittag erlitten eine Frau und zwei Kinder bei einem Verkehrsunfall in Spandau schwere Ve...

  7. Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag im Ortsteil Wilhelmstadt erlitt eine Seniorin tödliche V...

  8. In Falkenhagener Feld wurde gestern Abend ein Pizzabote bei einem Raubüberfall schwer verletzt.

  9. Heute früh alarmierte ein vorbeifahrender Kraftfahrer die Feuerwehr zu einem brennenden Fahrzeug auf...

  10. Gestern Nachmittag nahmen Polizeieinsatzkräfte im Ortsteil Falkenhagener Feld einen mutmaßlichen Dro...