Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Bewohner stirbt bei Hausbrand

Nr. 0296
In der vergangenen Nacht kam es in Staaken zu einem Brand, bei dem ein Mann ums Leben kam. Nach jetzigem Sachstand bemerkten Anwohner gegen 1.20 Uhr ein Feuer in einem Einfamilienhaus im Reckeweg. Die alarmierte Berliner Feuerwehr konnte den Brand löschen und fand einen 60-jährigen Bewohner leblos im Haus vor. Hinweise auf ein Fremdschulden liegen derzeit nicht vor. Die anderen drei Bewohner des Hauses, eine Frau im Alter von 50 Jahren und zwei Männer im Alter von 48 und 60 Jahren, wurden von Rettungskräften zur Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Die weiteren Ermittlungen zur Brand- und Todesursache dauern an und wurden von einem Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht einen Mann nach einem Diebstahl eines Rollers f...

  2. Aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass in der vergangenen Nacht im Ortsteil Falkenhagener F...

  3. Heute Vormittag stürzte ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Spandau und verletzte sich sc...

  4. Gestern Nachmittag wurden in Staaken bei einem Unfall ein Mann schwer sowie zwei weitere Männer leic...

  5. Im Ortsteil Falkenhagener Feld gingen gestern Abend der Polizei zwei Männer ins Netz, nachdem sie in...

  6. Gestern Abend brannten in Falkenhagener Feld mehrere Autos.

  7. In der gestrigen Nacht sind Unbekannte während der Sommerferien in eine Schule in Falkenhagener Feld...

  8. Bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Falkenhagener Feld erlitt ein Fußgänger gestern Abend schwerste...

  9. Polizeieinsatzkräfte nahmen heute früh einen Mann in Staaken fest, der in Verdacht steht, einen ande...

  10. Heute früh wurden Einsatzkräfte zu einer Bankfiliale im Posthausweg im Ortsteil Falkenhagener Feld a...