Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Aus Fenster gestürzt und tödlich verletzt

Nr. 2760
Gestern Abend erlitt eine Frau bei einem Sturz aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses in Spandau tödliche Verletzungen. Ersten Erkenntnissen und Zeugenaussagen zufolge soll die 49-Jährige gegen 21.20 Uhr aus bislang ungeklärten Gründen aus einem Fenster im ersten Obergeschoss ihrer Wohnung in der Jagowstraße gestürzt und auf dem Gehweg aufgeschlagen sein. Alarmierte Rettungskräfte verbrachten die Schwerverletzte auf einen Rettungswagen, wo sie trotz unverzüglich eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen ihren schweren Verletzungen erlag. Polizeieinsatzkräfte nahmen vor Ort den 38-jährigen mutmaßlichen Lebensgefährten der Frau vorläufig fest und brachten ihn in einen Polizeigewahrsam. Die weiteren Ermittlungen zu den Hintergründen des Sachverhalts führt die Kriminalpolizei der Direktion 2 (West).

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Eine Anwohnerin alarmierte in der vergangenen Nacht die Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus in Spandau.

  2. Eine unbekannte Person drohte vergangene Nacht eine Explosion in Spandau an.

  3. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Ermittlerinnen und Ermittler des Polizeilic...

  4. In der vergangenen Nacht alarmierte ein Unbekannter die Feuerwehr nach Spandau.

  5. Bei einem Brand in einem Seniorenwohnhaus in Spandau wurden gestern Abend mehrere Personen verletzt.

  6. In Spandau hat gestern Abend ein 71-Jähriger beim Rangieren seine 64 Jahre alte Ehefrau überfahren, ...

  7. Gestern Abend verletzte eine Frau in Spandau einen Mann mit einer abgebrochenen Glasflasche.

  8. In einer Spandauer Jugendeinrichtung randalierte gestern Vormittag ein 17-Jähriger.

  9. Bei einem Verkehrsunfall in Hakenfelde erlitt ein Rollstuhlfahrer gestern Nachmittag schwere Verletz...

  10. Zwei Männer stritten sich gestern Nachmittag in Spandau.