Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Unbekannte überfallen Tankstelle

Nr. 0160
In Heiligensee überfielen heute früh zwei unbekannt gebliebene Männer eine Tankstelle. Nach Angaben der 55-jährigen Angestellten betraten gegen 6.20 Uhr die beiden maskierten Männer den Verkaufsraum der Tankstelle an der Heiligenseestraße. Mit dem Vorhalten eines Messers und einer Schusswaffe soll das Duo die Mitarbeiterin aufgefordert haben, die Kasse zu öffnen. Die Tatverdächtigen sollen sich Geld aus der Kassenlade gegriffen und einige Zigarettenschachtel aus der Auslage genommen haben. Anschließend flüchteten beide mit ihrer Beute in Richtung Dambockstraße. Die 55-Jährige blieb unverletzt. Die weiteren Ermittlungen hat ein Raubkommissariat der Polizeidirektion 1 übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Die Polizei Berlin wurde gestern Abend gegen 18.

  2. Gestern Nachmittag wurde ein Paketzusteller in Heiligensee bei einem räuberischen Diebstahl verletzt.

  3. Ein Busfahrer der BVG alarmierte vergangene Nacht zu einem brennenden Auto in Heiligensee.

  4. In Heiligensee nahmen Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 11 in der vergangenen Nacht einen 35-jähri...

  5. Gestern Mittag nahmen Zivilpolizisten des Abschnitts 12 fünf Tatverdächtige in Heiligensee fest.

  6. Berlin/Brandenburg Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Ermittlerinnen und Ermit...

  7. Unbekannte sollen in der vergangenen Nacht einen Transportfahrer in Tegel überfallen haben.

  8. In Hakenfelde soll ein Mann in der vergangenen Nacht eine Frau mit einer Flasche beworfen und rassis...

  9. Bei einem Verkehrsunfall in Konradshöhe zog sich gestern Abend ein Autofahrer schwere Verletzungen zu.

  10. Mit einem besonderen Schwerpunkt verkehrspolizeilicher Arbeit startete die Direktion 1 (Nord) in das...