Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Tankstelle überfallen

Nr. 2060
Gestern Abend überfiel ein bisher Unbekannter eine Tankstelle in Tegel. Nach bisherigem Kenntnisstand betrat der Mann gegen 21 Uhr den Verkaufsraum in der Wittestraße, bedrohte die 20-jährige Angestellte mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Geld. Die junge Frau öffnete daraufhin die Kasse und der mutmaßliche Räuber bediente sich daraus. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute und entkam. Die Mitarbeiterin blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei der Direktion 1 (Nord) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Bei einem Verkehrsunfall gestern Vormittag in Tegel wurde ein Radfahrer schwer verletzt.

  2. Ein Unbekannter steckte in der vergangenen Nacht ein geparktes Auto in Reinickendorf in Brand.

  3. Gestern Nachmittag erlitt ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Stadtautobahn in Tegel sch...

  4. Einer Vielzahl von Tatvorwürfen sieht nun ein Autofahrer entgegen, der in der vergangenen Nacht in B...

  5. Nachdem er gestern Abend einen Imbiss in Tegel überfallen hatte, entkam der Täter unerkannt auf sein...

  6. Zeugen alarmierten gestern Abend die Polizei nach Reinickendorf.

  7. Ein Mann ohne Führerschein fuhr in der vergangenen Nacht in Tegel mit einem Auto vor der Polizei davon.

  8. Gestern Mittag wurde ein Mann in Borsigwalde rassistisch beleidigt.

  9. Zu einem Tötungsdelikt in der vergangenen Nacht in Borsigwalde hat die 2.

  10. Mit nur leichten Verletzungen kam gestern Abend ein Passant bei einem Überfall in Reinickendorf davon.