Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Polizeiliche Verkehrskontrollen zum Ferienende und zur Einschulung 2021

Nr. 1737
Die Sommerferien gehen zu Ende, so dass für ca. 35.000 kleine Abc-Schützinnen und -Schützen mit der Einschulung ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Neben der Ausnahmesituation durch Corona müssen die Kleinen mit weiteren neuen Aufgaben und Veränderungen umgehen.

Viele kleine Abc-Schützinnen und -Schützen bewegen sich erstmals selbstständig im Straßenverkehr.

Eltern können bereits im Vorfeld einiges tun, um ihre Kinder bei der Gewöhnung an den Straßenverkehr zu unterstützen bzw. ihnen einen sicheren Schulweg zu ermöglichen:

  • Bedenken Sie, dass ihr Kind sich zum Schulanfang erst auf Verkehrswege und Situationen einstellen muss. Vermitteln Sie ihm auf kindgerechte Weise ein Verständnis für schwierige Situationen und mögliche Gefahrenpunkte auf dem Weg zur Schule.
  • Gehen Sie zuvor den Weg mehrmals mit Ihrem Kind ab. Tauschen sie dabei spielerisch Rollen und lassen sich von ihrem Kind zur Schule führen. Auf diese Weise kann es Erfahrung sammeln und zuvor besprochene korrekte Verhaltensweisen verfestigen sich.
  • Planen Sie für den Schulweg mit ihrem Kind genügend Zeit ein. Denken Sie auch an Baustellen, gesperrte Unterführungen oder ausgefallene Fußgängerampeln, sodass keine Hektik oder Stress entsteht, was zu Fehlern und führen könnte.
  • Denken Sie schon jetzt an die bevorstehende dunkle Jahreszeit. Kinder sollten helle, reflektierende Kleidung tragen, damit sie im Straßenverkehr für andere gut sichtbar sind.

Vor allem die Kleinsten bedürfen beim Start in die neue Lebensphase aufgrund ihrer Unerfahrenheit und noch eingeschränkten Wahrnehmungs- und Reaktionsfähigkeiten einer ganz besonderen Vorsicht und Rücksichtnahme durch andere Verkehrs-teilnehmende. Leider wird ihnen diese nicht immer in ausreichendem Maße gewährt.
Die Polizei Berlin wird deshalb im Zeitraum vom 9. bis 20. August 2021 stadtweit mit intensiven Maßnahmen der Unfallprävention und Verkehrsüberwachung die Schülerinnen und Schüler auf ihren Schulwegen schützend begleiten. Insbesondere werden Autofahrende zu besonders umsichtigen und rücksichtsvollem Fahrverhalten aufgefordert. Gefahrenträchtig sind insbesondere überhöhte Geschwindigkeiten auf den Schulwegen, das oft zu beobachtende verkehrswidrige Halt- und Parkverhalten so genannter „Eltern-Taxis“, das unzulässige Befahren von Gehwegen mit Fahrrädern und E-Scootern sowie das unaufmerksame Überschreiten von Fahrbahnen. Leider muss auch oft festgestellt werden, dass Kinder in Fahrzeugen nicht ordnungsgemäß gesichert sind. Die Polizei Berlin wird in den folgenden zwei Wochen ein ganz besonderes Augenmerk auf diese typischen Gefahren richten, insbesondere Erwachsene vor Schulen hierfür sensibilisieren und diese an ihre wichtige Vorbildfunktion erinnern.

Einladung für Medienvertretende

Schulwegsicherung
  • 09. August 2021 (Montag) um 08:00 Uhr
  • 13189 Berlin, Eschengraben 40
  • Im Nahbereich der Trelleborg-Grundschule
Präventionseinsatz, Schulwegsicherung
  • 6. August 2020 (Montag) um 07:30 Uhr
  • 13409 Berlin, Hausotterplatz 4
  • Im Nahbereich der Hausottergrundschule

Für O-Töne steht jeweils ein Mitarbeitender der Landespolizeidirektion vor Ort zur Verfügung.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Zeugen alarmierten gestern Abend die Polizei zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.

  2. Heute Vormittag griff ein alkoholisierter Mann Rettungskräfte in Reinickendorf an.

  3. Reinickendorf/Mitte Fahnder nahmen vergangene Nacht vier Männer in Wedding und Reinickendorf fest.

  4. In Reinickendorf konnte gestern Abend gegen 19.

  5. Seit gestern Abend ermittelt die achte Mordkommission beim Landeskriminalamt wegen des Verdachts ein...

  6. Polizistinnen und Polizisten der Polizeidirektion 1 (Nord) nahmen gestern Nachmittag einen mutmaßlic...

  7. In der vergangenen Nacht erlitt ein Mann bei einem Raub in Reinickendorf Verletzungen.

  8. Eine Polizistin und ein Polizist wurden in der vergangenen Nacht bei der Festnahme eines Randalierer...

  9. Durch eine aufmerksame Zeugin alarmierte Einsatzkräfte nahmen gestern Nachmittag in Reinickendorf zw...

  10. Fahnder eines Polizeiabschnittes nahmen gestern Abend einen Mann in Gesundbrunnen fest.