Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Fußgänger bei Unfall verletzt

Nr. 2233
Bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Märkisches Viertel wurde gestern Abend ein Fußgänger schwer verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll der 67-Jährige die Fahrbahn des Wilhelmsruher Damms gegen 21.45 Uhr betreten haben. Ein 51-Jähriger, der mit seinem Skoda in Richtung Senftenberger Ring unterwegs war, erfasste den Fußgänger, der auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Eine Zeugin leistete bis zum Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte Erste Hilfe. Der Verletzte wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Zwei Unbekannte beleidigten und bespuckten gestern Nachmittag spielende Kinder im Märkischen Viertel.

  2. Bei einem Einsatz in der vergangenen Nacht im Märkischen Viertel griff ein Mann Polizisten an und ve...

  3. Der Aufmerksamkeit eines Zeugen ist es zu verdanken, dass gestern Abend in Niederschönhausen zwei mu...

  4. Im Märkisches Viertel wurde gestern Vormittag ein Junge bei einem Verkehrsunfall schwer am Kopf verl...

  5. Auf dem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses im Märkischen Viertel brannte gestern Abend ein Motorroller.

  6. Ein Radfahrer behinderte gestern Vormittag Rettungskräfte bei einem Einsatz im Märkischen Viertel.

  7. Gestern Nachmittag ereignete sich im Märkischen Viertel ein schwerer Verkehrsunfall.

  8. Gestern Nachmittag ereignete sich im Märkischen Viertel ein schwerer Verkehrsunfall.

  9. In der vergangenen Nacht brannten in den Ortsteilen Märkisches Viertel und Reinickendorf mehrere Autos.

  10. Ein Fußgänger erlitt bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag im Stadtteil Märkisches Viertel sch...