Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Flammen unter der Motorhaube

Nr. 0211
Zu einem Fahrzeugbrand in Waidmannslust mussten Polizei und Feuerwehr heute früh ausrücken. Ein Anwohner der Schluchseestraße bemerkte gegen 3.25 Uhr einen hellen Feuerschein unter der Motorhaube eines geparkten Opel Astra. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten die Flammen an dem Auto, die bereits auf einen davorstehenden Mazda übergesprungen waren. Der zuerst in Brand stehende Wagen brannte nahezu vollständig aus, der andere wurde am Heck leicht beschädigt. Verletzt wurde niemand. Wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung wurden Ermittlungen eingeleitet, die ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen hat.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. In Waidmannslust hat in der vergangenen Nacht ein alkoholisierter Mann mehrere Verkehrsunfälle verur...

  2. Gestern Abend verursachte ein Polizist außer Dienst in Reinickendorf einen Verkehrsunfall.

  3. Bei einem Einsatz in Zusammenhang mit einer Häuslichen Gewalt in einem Wohnhaus in Märkisches Vierte...

  4. Eine Seniorin erlitt gestern Mittag in Wittenau bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen.

  5. Bei einem Verkehrsunfall im Märkischen Viertel zog sich gestern Nachmittag ein Junge eine schwere Ko...

  6. Bei einer homophoben Attacke wurde gestern Mittag in Wittenau ein Heranwachsender bedroht und geschl...

  7. Mit der Veröffentlichung von zwei Bildern bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei der Suche nach M...

  8. Gestern Nachmittag brannte in Wittenau ein Auto.

  9. Passanten bemerkten in der vergangenen Nacht einen schwer verletzten jungen Mann in Wittenau.

  10. Ein Radfahrer behinderte gestern Vormittag Rettungskräfte bei einem Einsatz im Märkischen Viertel.