Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Alleinunfall mit schwerverletzter Person auf der Stadtautobahn

Nr. 0550
Gestern Nachmittag erlitt ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Stadtautobahn in Tegel schwere Verletzungen. Ersten Erkenntnissen und Zeugenaussagen zufolge war der 57-jährige Fahrer eines Kia gegen 15 Uhr auf der BAB 111 von der Anschlussstelle Waidmannsluster Damm in Fahrtrichtung Tunnel Ortskern Tegel unterwegs. Im Tunnel verlor der Fahrer vermutlich auf Grund seines gesundheitlichen Zustandes die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr gegen die Seitenwand des Tunnels und danach mit überhöhter Geschwindigkeit weiter bis zur Anschlussstelle Holzhauser Straße. Dort soll er noch mit seinem Kia gegen die rechte Seitenplanke der Abfahrt gefahren sein, bevor er zum Stehen kam. Ein 29-jähriger Lkw-Fahrer, der hinter dem Verunglückten fuhr, habe den bei Bewusstsein befindlichen, aber nicht ansprechbaren Mann, zusammen mit weiteren Ersthelfern von seinem Fahrersitz abgeschnallt, aus dem Auto geborgen und bis zum Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte sowie des Notarztes erstversorgt. Diese brachten den Verletzten zur weiteren stationären Behandlung in eine Klinik. Die Unfallstelle war während der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme bis kurz vor 16 Uhr gesperrt. Die Ermittlungen zur Ursache und zum genauen Unfallhergang führt der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 1 (Nord).

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Nachdem er gestern Abend einen Imbiss in Tegel überfallen hatte, entkam der Täter unerkannt auf sein...

  2. Zeugen alarmierten gestern Abend die Polizei nach Reinickendorf.

  3. Einer Vielzahl von Tatvorwürfen sieht nun ein Autofahrer entgegen, der in der vergangenen Nacht in B...

  4. Ein Mann ohne Führerschein fuhr in der vergangenen Nacht in Tegel mit einem Auto vor der Polizei davon.

  5. Mit nur leichten Verletzungen kam gestern Abend ein Passant bei einem Überfall in Reinickendorf davon.

  6. Bei einem Verkehrsunfall gestern Vormittag in Tegel wurde ein Radfahrer schwer verletzt.

  7. Gestern Abend überfiel ein bisher Unbekannter eine Tankstelle in Tegel.

  8. Nach einem Wohnungsbrand gestern Abend in Tegel entdeckten die Einsatzkräfte eine tote Person.

  9. Ein Unbekannter steckte in der vergangenen Nacht ein geparktes Auto in Reinickendorf in Brand.

  10. Gestern Mittag wurde ein Mann in Borsigwalde rassistisch beleidigt.