Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Soft-Air Waffe löst SEK Einsatz aus

Nr. 2908
Das Hantieren mit einer echt aussehenden Soft-Air Waffe in Weißensee, hatte gestern einen SEK Einsatz zur Folge. Mehrere Zeugen hatten die Polizei in die Rossinistraße alarmiert, nachdem sie dort vor einem Wohnhaus einen Jugendlichen beobachtet hatten, der mit einer Langwaffe hantiert hatte und anschließend in das Haus gegangen war. Ermittlungen ergaben schließlich, welche Wohnung der Jugendliche betreten hatte. Für diese wurde ein Durchsuchungsbeschluss erwirkt und Kräfte des Spezialeinsatzkommandos angefordert. Die Einsatzkräfte betraten die Wohnung gegen 20 Uhr und trafen dort auf einen 18-Jährigen, der angab, dass es sich bei der Waffe um eine sogenannte Soft-Air Waffe handelt, die ihm ein ebenfalls 18 Jahre alter Bekannter vorbeigebracht habe. Dass dieser damit vor dem Haus hantiert habe, sei ihm nicht bekannt. Die Soft-Air Waffe wurde beschlagnahmt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Polizisten nahmen gestern Abend eine Frau in Weißensee fest.

  2. Die Polizei Berlin bittet um Mithilfe bei der Suche nach zwei Tatverdächtigen, die im vergangenen Au...

  3. Bei einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw in Prenzlauer Berg sind gestern Abend drei Frauen sowie ein Ju...

  4. Zwei Jugendliche und ein junger Mann gingen alarmierten Polizeieinsatzkräften des Abschnitts 14 in d...

  5. Polizeieinsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht zwei Jugendliche in Weißensee fest.

  6. Gestern Morgen wurde ein Senior bei einem Verkehrsunfall in Prenzlauer Berg schwer verletzt.

  7. Zwei bisher Unbekannte überfielen gestern Abend einen Supermarkt in Weißensee.

  8. Zwei bisher Unbekannte überfielen gestern Abend einen Supermarkt in Weißensee.

  9. Zwei bisher Unbekannte überfielen gestern Abend einen Supermarkt in Weißensee.

  10. Zwei bisher Unbekannte überfielen gestern Abend einen Supermarkt in Weißensee.