Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

Nr. 1336
Gestern Nachmittag wurden Einsatzkräfte wegen eines Verkehrsunfalls nach Pankow alarmiert. Gegen 14.50 Uhr befuhr eine 39-jährige Fahrradfahrerin die Hiddenseestraße und wollte nach links in die Granitzstraße abbiegen. Dabei soll sie die Vorfahrt eines 37-jährigen Autofahrers missachtet haben, der die Granitzstraße in Richtung der Berliner Straße befuhr. Es kam zur Kollision, wobei die Frau auf die Motorhaube des Wagens geschleudert wurde. Sie zog sich Verletzungen im Bereich des Kopfes, des Rumpfes und der Extremitäten zu und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die weiteren Ermittlungen hat ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 1 (Nord) übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Rund 2,8 Promille ergab gestern Abend die freiwillig gestattete Atemalkoholmessung einer Frau, die z...

  2. Gestern Nachmittag wurden Einsatzkräfte wegen eines Verkehrsunfalls nach Pankow alarmiert.

  3. Mit Verletzungen am gesamten Körper wurde gestern Abend ein 21 Jahre alter Radfahrer nach einem Verk...

  4. Heute Mittag beschmierte ein bislang Unbekannter an einem S-Bahnhof in Pankow ein Fensterbrett und b...

  5. Einsatzkräfte des Abschnitts 13 wurden in der vergangenen Nacht zur Unterstützung der Bundespolizei ...

  6. In der vergangenen Nacht beleidigte, bespuckte und schlug eine 23-jährige Frau einen Polizisten in P...

  7. Bei einem Verkehrsunfall in Pankow wurde eine 80 Jahre alte Frau gestern Nachmittag durch einen 83-j...

  8. In der vergangenen Nacht haben Unbekannte die Glasfront eines Bürogebäudes in Pankow mit Farbe bespr...

  9. Gestern Mittag wurde in Pankow eine Sachbeschädigung an einem Parteibüro festgestellt.

  10. Bei einem versuchten Raubüberfall soll heute Morgen in Pankow ein Senior geschlagen und dabei verlet...