Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Mit 82 statt der erlaubten 30 km/h unterwegs

Nr. 0114
Mindestens 280 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und zwei Monate Fahrverbot erwarten den Fahrer eines Alfa Romeos, der gestern Mittag in Prenzlauer Berg mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Polizeikräfte des Verkehrsdienstes führten gestern eine Radarkontrolle in der Danziger Straße durch, bei der rund ein Viertel der Fahrzeuge mit zu hoher Geschwindigkeit angemessen wurde. Trauriger Spitzenreiter war der Fahrer des Alfa Romeos, der die 30-er Zone im Bereich einer Grundschule mit 82 km/h durchfuhr und damit rund dreimal so schnell war wie erlaubt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. In einer Bar in Prenzlauer Berg fand gestern Abend eine Veranstaltung anlässlich einer Parteigründun...

  2. Zivilkräfte nahmen gestern Mittag in Prenzlauer Berg einen mutmaßlichen Einbrecher fest.

  3. Heute früh haben Unbekannte ein Einsatzfahrzeug des Polizeiabschnitts 16 in Prenzlauer Berg beschädigt.

  4. Gestern Abend wurde in Prenzlauer Berg ein Mann von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt.

  5. In der vergangenen Nacht wurden Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 16 in Prenzlauer Berg zu einem s...

  6. Mit der Veröffentlichung von Bildern einer Überwachungskamera und eines Ausweisfotos sucht die Poliz...

  7. In der vergangenen Nacht ereignete sich ein Verkehrsunfall in Prenzlauer Berg, in dessen Folge ein A...

  8. Heute früh wurden Einsatzkräfte der Polizei zu einer Bankfiliale nach Pankow alarmiert.

  9. Im Zusammenhang mit Halloween kam es gestern Abend in Gesundbrunnen, Neukölln, Gropiusstadt und Pren...

  10. Mitarbeiter eines Imbisses in Prenzlauer Berg alarmierten gestern Abend die Polizei.