Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Aufnahme auf Intensivstation nach Stichverletzungen

Nr. 0654
Nach einer Auseinandersetzung gestern Abend in Prenzlauer Berg wurde ein 16-Jähriger mit Stichverletzungen im Oberkörper in ein Krankenhaus eingeliefert. Den hier vorliegenden Informationen zufolge, hatte es gegen 20.30 Uhr am Kollwitzplatz eine Konfrontation zwischen mehr als zehn Jugendlichen gegeben, bei dem der Eingelieferte schwer verletzt wurde. Zudem sollen die Angreifer auch die Umhängetasche des Jugendlichen geraubt haben. Ein gleichaltriger Bekannter des Verletzten soll eine Ohrfeige von einem Jugendlichen der gegnerischen Gruppe bekommen haben. Anschließend soll die Gruppe auch ihm seine Umhängetasche entrissen haben. Die Gruppe der Angreifer flüchtete schließlich in unbekannte Richtung. Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen hat das Jugendkommissariat der Polizeidirektion 1 (Nord) übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Polizeieinsatzkräfte lösten gestern Abend eine nicht genehmigte Veranstaltung in Prenzlauer Berg auf.

  2. Unbekannte beschädigten in der vergangenen Nacht mehrere Scheiben eines Lokals in Prenzlauer Berg.

  3. Heute früh haben Unbekannte ein Einsatzfahrzeug des Polizeiabschnitts 16 in Prenzlauer Berg beschädigt.

  4. In einer Bar in Prenzlauer Berg fand gestern Abend eine Veranstaltung anlässlich einer Parteigründun...

  5. Die Polizei Berlin bittet mit der Veröffentlichung von Fotos um Mithilfe bei der Suche nach einem Ma...

  6. Mindestens 280 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und zwei Monate Fahrverbot erwarten den Fahrer...

  7. In der vergangenen Nacht kam es in Prenzlauer Berg zu Streitigkeiten in deren Verlauf eine antisemit...

  8. In der vergangenen Nacht brannten in Prenzlauer Berg mehrere Fahrzeuge.

  9. Zivilkräfte nahmen gestern Mittag in Prenzlauer Berg einen mutmaßlichen Einbrecher fest.

  10. Ein oder mehrere Unbekannte zündeten vergangene Nacht zwei Fahrzeuge in Prenzlauer Berg an.