Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Senior bei Verkehrsunfall verstorben

Nr. 2390
Gestern früh verstarb ein Senior bei einem Verkehrsunfall in Neukölln. Nach bisherigen Ermittlungen war der 72-Jährige gegen 7 Uhr mit seinem PKW auf der Siegfriedstraße in Richtung Hermannstraße unterwegs, als er aus bislang unbekannten Gründen auf einen verkehrsbedingt wartenden BVG-Bus der Linie 277 auffuhr. Der Senior verstarb noch am Unfallort. Unmittelbar zuvor soll er im Bereich der Siegfriedstraße zwei parkende PKW touchiert haben. In dem Bus befanden sich keine Fahrgäste. Rettungskräfte brachten die 32-jährige Busfahrerin mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die Verkehrsermittlerinnen und –ermittler der Polizeidirektion 5 führen die weiteren Ermittlungen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Wegen mehrerer rassistischer Beleidigungen wurde gestern in Neukölln ein 53 Jahre alter Mann durch E...

  2. Im Fall einer gefährlichen Körperverletzung mit Messer bittet die Kriminalpolizei der Direktion 5 (C...

  3. Polizeieinsatzkräfte nahmen gestern Nachmittag einen Mann in Neukölln fest, der im Verdacht steht, a...

  4. Polizei und Feuerwehr wurden gestern Abend zu einem Mehrfamilienhaus in Neukölln alarmiert.

  5. Die Aufmerksamkeit eines Passanten mündete heute Vormittag in einer Festnahme eines mutmaßlichen Ein...

  6. In Neukölln hat ein Unbekannter in der vergangenen Nacht einen 29-Jährigen beraubt.

  7. Einsatzkräfte der Polizeidirektion 5 (City) führen seit heute Vormittag mit Unterstützung von Polizi...

  8. Bei einem Raub wurde gestern Nachmittag ein 89-jähriger Mann in Neukölln verletzt.

  9. Ein bislang Unbekannter hat heute früh einen Mann mit körperlicher und geistiger Behinderung überfal...

  10. Einsatzkräfte der Polizei nahmen in der vergangenen Nacht einen Mann in Neukölln fest, der schließli...