Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Randalierender Mann löst Polizeieinsatz aus

Nr. 1337
In Gropiusstadt hat heute früh ein randalierender Mann einen Polizeieinsatz ausgelöst, an welchem auch das Spezialeinsatzkommando beteiligt war. Gegen 4.30 Uhr ging beim Polizeinotruf die Meldung einer Bewohnerin eines Mehrfamilienwohnhauses im Theodor-Loos-Weg ein. Die Frau berichtete, dass ein anderer Mieter im Hausflur randaliere, herumschreie und gegen die Aufzugstüren schlage. Zudem sprach die Anruferin von Schüssen, die sie gehört habe. Als mehrere Einsatzwagen eintrafen, ging der Verdächtige zurück in seine Wohnung. Das ebenfalls alarmierte Spezialeinsatzkommando öffnete die Wohnungstür und nahm den 48-Jährigen fest. Eine Schusswaffe konnte nicht gefunden werden. Der Festgenommene wurde der Kriminalpolizei der Direktion 4 (Süd) überstellt, die die weiteren, noch andauernden Ermittlungen übernommen hat.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Im U-Bahnhof Zwickauer Damm in Gropiusstadt nahmen Polizeikräfte gestern Nachmittag gegen 16 Uhr ein...

  2. Gestern Nachmittag verletzen sich zwei Insassen eines Autos nach einem Verkehrsunfall in Rudow leicht.

  3. In Gropiusstadt überfielen gestern Abend zwei Unbekannte den Angestellten einer Tankstelle.

  4. In Rudow stieß gestern Nachmittag ein Fahrzeug frontal mit einem BVG -Bus zusammen.

  5. Zwei der Beschreibung nach junge Männer überfielen gestern Abend den Angestellten einer Tankstelle i...

  6. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Berlin er...

  7. Zwei Männer haben gestern Abend eine Tankstelle in Rudow überfallen.

  8. In der vergangenen Nacht brannte im Ortsteil Gropiusstadt ein Renault im vorderen Bereich aus.

  9. Bei einem Wendemanöver kam es gestern Nachmittag in Rudow zu einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus.

  10. In einem Mietshaus für Geflüchtete in Rudow kam es gestern Mittag zu einem Brand.