Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Radfahrer beim Abbiegen erfasst

Nr. 0266
Bei einem Verkehrsunfall in Neukölln zog sich gestern Nachmittag ein Radfahrer schwere Verletzungen zu. Der 46-Jährige war gegen 17.45 Uhr in der Hermannstraße in Richtung Britz unterwegs und wollte nach links in die Thomasstraße abbiegen. An der Einmündung kam es zur Kollision mit dem Mercedes Sprinter eines 36-Jährigen, der in dieselbe Richtung fuhr. Der Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn, erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma und kam zur stationären Behandlung in eine Klinik. Das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 5 hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Mit der Veröffentlichung eines Videos und Fotos aus einer Überwachungskamera bittet ein Brandkommiss...

  2. Gestern Nachmittag fanden Polizeieinsatzkräfte in der Wohnung eines Mannes in Neukölln Drogen und Wa...

  3. Heute Morgen stellte ein Mitarbeiter des Zentralen Objektschutzes der Polizei Berlin eine Farbschmie...

  4. Mit der Veröffentlichung eines Videos und Fotos aus einer Überwachungskamera bittet ein Brandkommiss...

  5. Aus einer Gruppe von mindestens zehn Personen heraus, wurde ein Heranwachsender gestern Nachmittag i...

  6. Ein Mann bedrohte heute Morgen in Neukölln mehrere Passanten mit einer Schusswaffe.

  7. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin In Neukölln haben Einsatzkräfte gestern Vor...

  8. In Neukölln schlug ein alkoholisierter Mann gestern Nachmittag einen Polizisten nieder.

  9. Unbekannte haben an der Ecke Okerstraße / Hermannstraße in Neukölln in der vergangenen Nacht zwei Pk...

  10. Gestern Abend stürzte in Neukölln ein Mann zu Boden und verletzte sich schwer, nachdem er von einem ...