Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Festnahme nach räuberischen Diebstahl

Nr. 0605
Einer Passantin wurde gestern Abend in Neukölln das Mobiltelefon gestohlen. Nach Angaben der 34-Jährigen verließ sie gegen 21.25 Uhr mit ihren fünf Kindern den U-Bahnhof Neukölln, als ihr 16-jähriger Sohn an einem Treppenabsatz einen ihm unbekannten Mann sehr nahe an seiner Mutter sah, der das Handy der Mutter in seinen Händen hielt. Die 34-Jährige und ihr Sohn forderten die Rückgabe des Telefons. Dem kam der mutmaßliche Dieb nicht nach und er versuchte zu flüchten. Dem Jugendlichen gelang es, den Flüchtenden an dessen Rucksack zu packen und festzuhalten. Daraufhin soll der Tatverdächtige ein Pfefferspray gezogen und die Familie besprüht haben. Eine eintreffende Zivilstreife des Abschnitts 55 nahm den 33-jährigen Festgehaltenen fest und übergab ihn der Kriminalpolizei der Direktion 5 (City). Alarmierte Rettungskräfte behandelten die Reizungen, die die 34-Jährige und ihre Kinder erlitten hatten, ambulant.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Gestern Abend wurden Einsatzkräfte zu einer größeren Auseinandersetzung in Neukölln gerufen.

  2. Beamte der Brennpunktstreife nahmen in der vergangenen Nacht in Neukölln einen Graffitisprayer auf f...

  3. Zivilkräfte fanden gestern Nachmittag mutmaßliche Drogen in einem Auto sowie in einer Wohnung in Neu...

  4. Bei einem missglückten Handyverkauf wurden gestern Nachmittag in Neukölln zwei Männer durch Reizgas ...

  5. Gestern Abend nahmen Einsatzkräfte in Neukölln einen Mann fest, der unter anderem mehrere Wände besc...

  6. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Gestern Morgen gegen 7 Uhr vollstreckten Er...

  7. Nach Bewertung aller Umstände und Erkenntnisse sowie der Abwägung sämtlicher Interessen – insbesonde...

  8. Gestern Nachmittag sollen in Neukölln eine Frau und ihr Kind rassistisch beleidigt worden sein.

  9. Heute früh wurden Räume eines Vereines lesbischer Frauen in Neukölln beschädigt.

  10. Polizisten nahmen gestern Mittag einen mutmaßlichen Nationalsozialisten in Neukölln fest.