Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Festnahme nach Diebstahl aus Auto

Nr. 0078
Polizeieinsatzkräfte nahmen gestern Nachmittag einen Mann in Neukölln fest, der im Verdacht steht, aus einem Auto ein Mobiltelefon entwendet zu haben. Gegen 14 Uhr soll eine 41-jährige Frau ihr Fahrzeug in der Emser Straße abgestellt und versucht haben, es aus der Ferne zu verschließen. Dies soll der später Festgenommene ersten Erkenntnissen zufolge verhindert haben, indem er die Funkverbindung zwischen dem Wagen und dem Fahrzeugschlüssel blockierte. Anschließend soll er ein Handy aus dem Fahrzeug entwendet haben und in unbekannte Richtung geflüchtet sein. Der mutmaßliche Dieb wurde später wiedererkannt und von Passanten bis zum Eintreffen alarmierter Polizeieinsatzkräfte festgehalten. Diese brachten den 22-Jährigen für eine erkennungsdienstliche Behandlung in ein Polizeigewahrsam und überstellten ihn im Anschluss der Kriminalpolizei der Direktion 5 überstellten, welche die weiteren, noch andauernden Ermittlungen führt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Gestern früh verstarb ein Senior bei einem Verkehrsunfall in Neukölln.

  2. Wegen mehrerer rassistischer Beleidigungen wurde gestern in Neukölln ein 53 Jahre alter Mann durch E...

  3. Im Fall einer gefährlichen Körperverletzung mit Messer bittet die Kriminalpolizei der Direktion 5 (C...

  4. Bei einem Raub wurde gestern Nachmittag ein 89-jähriger Mann in Neukölln verletzt.

  5. Polizei und Feuerwehr wurden gestern Abend zu einem Mehrfamilienhaus in Neukölln alarmiert.

  6. In Neukölln hat ein Unbekannter in der vergangenen Nacht einen 29-Jährigen beraubt.

  7. Die Aufmerksamkeit eines Passanten mündete heute Vormittag in einer Festnahme eines mutmaßlichen Ein...

  8. Einsatzkräfte der Polizeidirektion 5 (City) führen seit heute Vormittag mit Unterstützung von Polizi...

  9. Ein bislang Unbekannter hat heute früh einen Mann mit körperlicher und geistiger Behinderung überfal...

  10. Bei einem Verkehrsunfall in Neukölln zog sich gestern Nachmittag ein Radfahrer schwere Verletzungen zu.