Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Ermittlungen wegen Brandstiftungen

Nr. 0658
In Neukölln brannte es gestern Abend gleich drei Mal. Den ersten Informationen zufolge stellten Anwohnende jeweils die Brände in den Häusern der Karl-Marx-Straße Straße fest und alarmierten die Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten gegen 20.20 Uhr zunächst Flammen, die aus einer Mülltonne im Innenhof eines Hauses kamen. Menschen wurden nicht verletzt. Gegen 21.20 Uhr brannte es zudem im Hausflur eines Mehrfamilienhauses, das sich ganz in der Nähe des ersten Einsatzortes befindet. Ein 38-Jähriger hatte hier einen Lieferwagen dazu genutzt, um Personen aus der ersten Etage über das Dach des Fahrzeuges aus dem Haus zu helfen. Der Retter sah zuvor beim Vorbeifahren mit dem Transporter den Qualm aus dem Haus aufsteigen. Brandbekämpfer löschten auch hier die Flammen, während Polizistinnen und Polizisten mehrere Wohnungen für Rettungsmaßnahmen teilweise aufbrechen mussten. Rauchgas verletzte acht Personen, vier von ihnen mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. Noch während der Maßnahmen, gegen 21.30 Uhr, brannte es in einem weiteren Hausflur eines nahegelegenen Hauses. Hier sollen Anwohner noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr brennende Kinderwagen gelöscht haben. Verletzt wurde niemand. Für die Löscharbeiten und die Ermittlungen an den Brandorten war die Karl-Marx-Straße von der Werbellinstraße bis zur Thomasstraße bis 22.45 Uhr gesperrt. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Brände führt ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Gestern Nachmittag nahmen Einsatzkräfte in Neukölln einen gewalttätigen Dieb fest.

  2. Bei einem Verkehrsunfall in Neukölln, bei dem sich heute früh ein Fahrzeug überschlug, erlitten die ...

  3. Gestern früh nahmen Einsatzkräfte der Polizei Berlin einen mutmaßlichen Fahrzeugdieb in Neukölln fest.

  4. Polizeieinsatzkräfte nahmen gestern Nachmittag in Neukölln zwei Männer fest, nachdem diese ein Auto ...

  5. Nach einem Raub, gestern Nachmittag, in Neukölln sind zwei Unbekannte flüchtig.

  6. Bei einer körperlichen Auseinandersetzung in Neukölln wurden in der vergangenen Nacht zwei junge Män...

  7. In Neukölln wurde gestern Mittag ein Mann mit Messern verletzt.

  8. Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass in der vergangenen Nacht zwei mutmaßliche Einbre...

  9. In einem Café in der Wildenbruchstraße in Neukölln löste die Polizei heute Nacht gegen 4.

  10. Bei einer Auseinandersetzung zwischen drei Männern gestern Nachmittag auf einem U-Bahnhof in Neuköll...