Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Beraubt und schwer verletzt

Nr. 0182
Gestern Abend wurde ein Mann in Neukölln von drei Unbekannten beraubt und schwer verletzt. Bisherigen Erkenntnissen zufolge durchquerte der 25-Jährige gegen 20.45 Uhr den Körnerpark, als ein Unbekannter ihn angesprochen und ein zweiter ihn von hinten geschlagen haben soll. Im weiteren Verlauf sollen die mutmaßlichen Räuber den Mann mit einem Messer angegriffen, ihn geschlagen und getreten haben. Mit zwei Mobiltelefonen, einem Rucksack und dem Portemonnaie des Mannes flüchteten die Täter schließlich in unbekannte Richtung. Aufmerksame Passanten wurden auf die Hilferufe aufmerksam, fanden den jungen Mann in der Grünanlage und riefen Rettungskräfte, welche ihn zur stationären Behandlung von zwei Stichverletzungen am Oberkörper und einer Schnittverletzung an einer Hand in ein Krankenhaus brachten. Polizeieinsatzkräfte entdeckten in der Grünanlage das mutmaßlich zur Tat genutzte Messer und beschlagnahmten es. Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen führt ein Raubkommissariat der Polizeidirektion 5 (City).

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Gestern Nachmittag widersetzte sich in Neukölln ein Mann einer Kontrolle durch Polizeieinsatzkräfte ...

  2. Gestern Nachmittag erlitt ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Neukölln schwere Verletzungen.

  3. Der Aufmerksamkeit eines Ehepaares ist es zu verdanken, dass gestern Vormittag zwei mutmaßliche Wohn...

  4. Das Fachkommissariat für Raubdelikte der Polizeidirektion 5 (City) hat inzwischen die Ermittlungen z...

  5. Glücklicherweise unverletzt blieben in der vergangenen Nacht die Bewohnerinnen und Bewohner eines Me...

  6. Wegen des Verdachts der antisemitischen Beleidigung eines Gastwirtes in Neukölln muss sich ein Mann ...

  7. Ein bislang Unbekannter hat heute früh einen Mann mit körperlicher und geistiger Behinderung überfal...

  8. Polizisten nahmen gestern Nacht einen Mann in Neukölln fest.

  9. In der vergangenen Nacht brannten in Neukölln zwei Autos.

  10. Bei einem Raub wurde gestern Nachmittag ein 89-jähriger Mann in Neukölln verletzt.