Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Beim Reinigen von Stolpersteinen volksverhetzend beschimpft worden

Nr. 1207
Eine Frau und ein Mann sollen gestern Abend in Neukölln volksverhetzend beschimpft worden sein. Nach Zeugenaussagen und bisherigen Ermittlungen reinigten die beiden im Alter von 70 und 81 Jahren auf der Schierker Straße Stolpersteine, als ein Unbekannter hinzukam, sich darüber echauffierte und antisemitische Beschimpfungen rief. Der Unbekannte lief anschließend weiter in Richtung Karl-Marx-Straße. Die beiden Senioren sprachen daraufhin in der Nähe befindliche Polizeieinsatzkräfte an und berichteten von dem Geschehen. Diese hielten den 28-jährigen Tatverdächtigen an und stellten dessen Identität fest. Nach rechtlicher Belehrung gab dieser an, sich nicht wie vorgeworfen geäußert zu haben. Er muss sich nun wegen des Verdachts der Beleidigung sowie der Volksverhetzung mit antisemitischem Hintergrund verantworten. Die Ermittlungen dazu führt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Insgesamt viermal riefen Anwohnende gestern Nachmittag und Abend die Polizei zu Streitigkeiten in Ne...

  2. Bei einem Verkehrsunfall in Britz erlitt gestern Nachmittag ein Radfahrer schwere Verletzungen.

  3. Auf seinen Führerschein verzichten muss nun ein Lkw-Fahrer, der im Verdacht steht, heute früh auf de...

  4. In Neukölln wurde gestern Abend ein Angestellter eines Discounters überfallen.

  5. Einsatzkräfte beschlagnahmten gestern Abend zwei Fahrzeuge, die in Neukölln mit Blau- und Rotlicht u...

  6. In der vergangenen Nacht erlitt ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Neukölln schwere Verletzun...

  7. Gestern Nachmittag wurde in Britz ein Mann festgenommen, der spielende Kinder bedroht haben soll.

  8. Treptow-Köpenick/Marzahn-Hellersdorf In zwei Fällen beschlagnahmten Polizeikräfte gestern auf Anordn...

  9. Polizisten nahmen gestern Nacht einen Mann in Neukölln fest.

  10. Gestern Nachmittag wurden Polizeieinsatzkräfte des Abschnitts 55 zu einer Kindertagesstätte im Ortst...