Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Auto in Flammen

Nr. 1553
In Gropiusstadt brannte in der vergangenen Nacht ein VW Golf. Eine Passantin hatte gegen 23.35 Uhr Flammen an dem auf der Lipschitzallee Ecke Goldammerstraße abgestellten Fahrzeug gesehen und die Feuerwehr alarmiert, die den Brand löschen konnte. Der vordere Bereich des Pkw brannte komplett aus. Menschen wurden nicht verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist von einer vorsätzlichen Brandstiftung auszugehen. Die Ermittlungen hat ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. An der Gegenwehr des Inhabers scheiterte heute Morgen in Gropiusstadt ein Raub in einem Zeitungsladen.

  2. Gestern Morgen wurde ein Mann im Ortsteil Gropiusstadt durch einen Messerstich lebensgefährlich verl...

  3. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts hat die Ermittlungen zu einer Explosion gestern Abend i...

  4. In der vergangenen Nacht brannte im Ortsteil Gropiusstadt ein Renault im vorderen Bereich aus.

  5. In Gropiusstadt überfielen gestern Abend zwei Unbekannte den Angestellten einer Tankstelle.

  6. Zwei der Beschreibung nach junge Männer überfielen gestern Abend den Angestellten einer Tankstelle i...

  7. In Rudow stieß gestern Nachmittag ein Fahrzeug frontal mit einem BVG -Bus zusammen.

  8. Eine schwere Schussverletzung erlitt ein mutmaßlicher Räuber bei einem versuchten Überfall heute frü...

  9. Gestern Nachmittag wurde eine Frau bei einem Verkehrsunfall in Gropiusstadt schwer verletzt.

  10. Gestern Abend nahmen Einsatzkräfte einen Mann in Gropiusstadt fest.