Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Seniorin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Nr. 2250
Eine Seniorin wurde gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall in Biesdorf schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 38-Jähriger kurz nach 14 Uhr mit seinem Skoda die Köpenicker Straße in Richtung Zimmermannstraße und bremste an der Hadubrandstraße ab, um der 77-Jährigen das Überqueren der Fahrbahn am Fußgängerüberweg zu ermöglichen. Die Seniorin soll sich dann nach Angaben von Zeugen nochmal weggedreht haben, sodass der Autofahrer seine Fahrt fortsetzte. Plötzlich trat die Fußgängerin dann doch auf die Fahrbahn und der 38-Jährige fuhr sie mit seinem Wagen an. In der Folge stürzte die Seniorin und erlitt dabei Kopfverletzungen. Rettungskräfte brachten sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 3 (Ost) hat die Ermittlungen übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Gestern Vormittag erlitt ein Mann bei einem Verkehrsunfall in Biesdorf schwere Verletzungen.

  2. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern Nachmittag in Hellersdorf.

  3. In Köpenick soll gestern Mittag eine 19-Jährige einen Verkehrsunfall verursacht haben.

  4. Lebensbedrohliche Verletzungen durch einen Verkehrsunfall erlitt in der vergangenen Nacht ein Mann i...

  5. Gestern Nachmittag wurden in Köpenick bei einem Verkehrsunfall drei Frauen schwer verletzt.

  6. Einsatzkräfte einer Einsatzhundertschaft nahmen gestern Abend eine Frau und einen Mann in Köpenick f...

  7. Gestern Nachmittag wurde ein Mann in Köpenick von einer bislang unbekannten Frau antisemitisch bedroht.

  8. Gestern Mittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Karlshorst.

  9. Am kommenden Dienstag, den 27. September 2022 führt die Polizeidirektion 3 (Ost) einen Aktionsnachmi...

  10. Bei einem Verkehrsunfall heute früh in Karlshorst erlitt ein Motorradfahrer schwere Verletzungen.