Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Polizisten bei Vollstreckung eines Durchsuchungsbeschlusses verletzt

Nr. 2765
Zwei Polizisten wurden in der vergangenen Nacht bei der Vollstreckung eines staatsanwaltschaftlich angeordneten Durchsuchungsbeschlusses in Marzahn durch den Mieter der Wohnung verletzt.
Derzeitigen Erkenntnissen zufolge soll der 48-jährige Tatverdächtige, der Mieter eines benachbarten Wohnhauses zu einer Unterkunft für Geflüchtete am Blumberger Damm ist, sich gemeinsam mit seiner Ehefrau an das Sicherheitspersonal der Unterkunft gewandt haben. Dort soll das Ehepaar gesagt haben, dass es sich durch die Bewohnenden unter anderem wegen des Lärms belästigt fühle und der Mann soll zudem gesagt haben, dass er eine Schusswaffe hätte und diese gegen die Bewohnenden einsetzen würde. Der Sicherheitsdienst informierte daraufhin die Polizei. Alarmierte Einsatzkräfte erwirkten einen Durchsuchungsbeschluss und begaben sich gegen 23.30 Uhr zur Wohnung des Tatverdächtigen am Blumberger Damm. Da der 48-Jährige die Polizistinnen und Polizisten nicht in seine Wohnung hereinlassen wollte und sich demonstrativ in die Wohnungseingangstür stellte, musste er durch körperlichen Zwang überwältigt werden. Hierbei wurden sowohl der Tatverdächtige als auch zwei Beamte leicht verletzt. Für die Dauer der Maßnahmen fesselten die Einsatzkräfte den 48-Jährigen und fanden wenig später eine Luftdruckwaffe, die beschlagnahmt wurde. Eine Atemalkoholmessung ergab bei dem Mann einen Wert von knapp unter einem Promille. Er kam auf eigenen Wunsch zur Behandlung in ein Krankenhaus, dass er nach einer Behandlung wieder verlassen konnte. Der 48-Jährige muss sich nun wegen des Verdachts der Bedrohung mit Waffen und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. In Marzahn stießen gestern Mittag zwei Radfahrer zusammen.

  2. In der vergangenen Nacht nahmen Einsatzkräfte der Polizei Berlin einen Mann in Marzahn fest.

  3. Marzahn-Hellersdorf/Spandau In Marzahn und Staaken brannte es gestern Nachmittag und am Abend mehrmals.

  4. Brandenburg/Berlin Eine Flucht vor einer Verkehrskontrolle in Brandenburg endete in der vergangenen ...

  5. Polizistinnen und Polizisten nahmen in der vergangenen Nacht einen Mann in Hellersdorf fest, der sic...

  6. Einsatzkräfte nahmen in der vergangenen Nacht in Marzahn einen Mann fest, der sich durch Flucht eine...

  7. In Marzahn brannte in der vergangenen Nacht ein Lkw.

  8. Bislang Unbekannte sprengten heute früh in Marzahn einen Geldautomaten.

  9. Gestern Abend wurde in Marzahn ein Mann mit einem Messer attackiert.

  10. Ermittlerinnen und Ermittler des Kriminaldauerdienstes in der Polizeidirektion 3 (Ost) und Einsatzkr...