Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Geldautomat aufgebrochen

Nr. 0192
Offenbar in der Nacht vom vergangenen Samstag zum Sonntag brachen bisher Unbekannte einen Geldautomaten in Biesdorf auf. Nach derzeitigem Kenntnisstand alarmierte ein Zeuge gestern gegen 11 Uhr die Polizei zum U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz, nachdem er den aufgebrochenen Automaten im Bahnhofsgebäude bemerkte. Den Unbekannten gelang es, den Automaten gewaltsam zu öffnen und daraus die Geldbehälter zu entwenden. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute. Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen hat die Kriminalpolizei der Direktion 3 übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Bei einem Verkehrsunfall in Biesdorf fuhr ein Mann gestern Nachmittag gegen einen Ampelmast und wurd...

  2. Anlässlich mehrerer angezeigter Versammlungen sowie zweier Protestaktionen war die Polizei Berlin ge...

  3. Die Polizei Berlin bittet nach einem schweren Fahrradunfall in Marzahn um Mithilfe aus der Bevölkerung.

  4. In Mahlsdorf nahmen Polizeikräfte einer Einsatzhundertschaft in der vergangenen Nacht den 41 Jahre a...

  5. In Biesdorf alarmierte in der vergangenen Nacht gegen kurz nach 1 Uhr ein 26-Jähriger die Polizei un...

  6. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Autofahrer schwer verletzte, kam es heute früh in Biesdorf.

  7. Einsatzkräfte der Polizeidirektion 3 ertappten in der vergangenen Nacht in Friedrichsfelde zwei mutm...

  8. Einsatzkräfte haben gestern Abend in Biesdorf nach einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen ein Auto und...

  9. Unbekannte Täter beschädigten heute früh vier Fahrzeuge auf dem Sicherstellungsgelände an der Cecili...

  10. Angestellte des Objektschutzes der Polizei stellten gestern Nachmittag in Biesdorf einen beschädigte...