Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Zigarettenautomat gesprengt

Nr. 1544
Unbekannte haben in der vergangenen Nacht einen Zigarettenautomaten in Wartenberg gesprengt.
Anwohnende hörten kurz vor 3 Uhr einen lauten Knall und sahen kurz darauf ein dunkles Kleinfahrzeug vor einem vollständig zerstörten Zigarettenautomaten vorfahren. Ein Mann soll ausgestiegen sein, etwas aus dem Automaten genommen haben und sich anschließend mit dem Pkw in Richtung Lindenberger Straße entfernt haben. Alarmierte Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 31 fanden Zigaretten und Geld im Umkreis von etwa 25 Metern verstreut. Menschen blieben unverletzt. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hat der Täter eine Geldkassette aus dem Automaten gestohlen. Ein Fachkommissariat der Polizeidirektion 3 (Ost) führt die weiteren Ermittlungen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Unbekannte versuchten vergangene Nacht in Neu-Hohenschönhausen einen Geldautomaten zu öffnen und bes...

  2. Passanten alarmierten gestern Nachmittag die Polizei zu einem Wohnhaus nach Neu-Hohenschönhausen.

  3. In Neu-Hohenschönhausen erlitt gestern Mittag ein Senior schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall.

  4. In Wartenberg misslang in der vergangenen Nacht zwei mutmaßlichen Einbrechern die Flucht nach einem ...

  5. Der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 3 hat gestern Nachmittag in Wartenberg die Ermittlungen ...

  6. Nach dem erfolglosen Versuch, in einen Discounter einzubrechen, wurden in der vergangenen Nacht in N...

  7. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 31 nahmen gestern Nachmittag zwei Männer in Neu-Hohenschönhausen...

  8. Gestern Nachmittag wurde ein Säugling bei einem Verkehrsunfall in Lichtenberg schwer verletzt.

  9. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 31 nahmen in der vergangenen Nacht einen mutmaßlichen Autoeinbre...

  10. Heute früh wurde eine Farbschmiererei an der Fassade des Polizeiabschnittes 31 in Neu-Hohenschönhaus...