Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Party aufgelöst

Nr. 0739
In der vergangenen Nacht lösten Polizeieinsatzkräfte in Lichtenberg eine Party auf. Ein unbekannt gebliebener Anrufer alarmierte die Polizei wegen des Verdachts einer illegalen Veranstaltung gegen 1.25 Uhr in die Herzbergstraße. Dort entdeckten die Polizistinnen und Polizisten insgesamt 47 Personen aus verschiedenen Haushalten, die sich zum Teil hinter einer versteckten Tür in dem Mehrfamilienhaus aufhielten, keine Mund-Nasen-Bedeckung trugen, sich nicht an Abstandsregeln hielten und eine Party feierten. Die Einsatzkräfte stellten die Personalien der Angetroffenen fest und nahmen Verstöße gegen die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung auf. Alle konnten nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen ihren Weg wieder fortsetzen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Bei einem Zusammenstoß mit einem Rettungswagen ist gestern Nachmittag in Lichtenberg ein Motorradfah...

  2. In Lichtenberg mussten Polizeikräfte in der vergangenen Nacht eine Party auflösen.

  3. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 34 lösten in der vergangenen Nacht eine Party in Lichtenberg auf.

  4. Vier Jugendliche müssen sich wegen zweier Raubtaten verantworten und befinden sich derzeit für Verne...

  5. Eine Verfolgungsfahrt durch Alt-Hohenschönhausen und Lichtenberg lieferte sich gestern Nachmittag ei...

  6. In der vergangenen Nacht nahmen Polizeieinsatzkräfte des Abschnitts 34 in Lichtenberg zwei Männer na...

  7. Mit der Veröffentlichung eines Fotos bittet die Kriminalpolizei der Direktion 3 (Ost) um Mithilfe be...

  8. Polizeieinsatzkräfte des Abschnitts 51 nahmen gestern Abend einen mutmaßlichen Drogenhändler in Fenn...

  9. Unbekannte setzten in der vergangenen Nacht in Lichtenberg eine Tür eines Verwaltungsgebäudes in Brand.

  10. Unbekannte brachen heute früh in eine Bankfiliale in Lichtenberg ein und entwendeten dort einen Geld...