Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Streifenwagen mit Steinen beworfen

Nr. 2638
In der vergangenen Nacht bewarfen Unbekannte in Friedrichshain einen Streifenwagen mit Steinen. Gegen 2.30 Uhr befuhren die Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 51 während ihrer Streifenfahrt durch die Rigaer Straße, als kurz vor dem Bersarinplatz mehrere unbekannt gebliebene Personen Kleinpflastersteine in Richtung des Fahrzeugs warfen und dieses beschädigten. Die beiden Insassen blieben unverletzt. Die Ermittlungen zu dem besonders schweren Landfriedensbruch dauern an und wurden vom Polizeilichen Staatsschutz des Landeskriminalamtes übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Anlässlich einer angemeldeten Demonstration in Friedrichshain war die Polizei Berlin am gestrigen 31.

  2. Anlässlich einer angemeldeten Demonstration in Friedrichshain war die Polizei Berlin am gestrigen 31.

  3. Bei einem Einsatz in Friedrichshain wurden heute Morgen Polizeikräfte verletzt.

  4. Polizisten nahmen gestern Nachmittag zwei Männer in Friedrichshain fest.

  5. Gestern Abend wurde die Polizei zu einer Auseinandersetzung in der Liebigstraße in Friedrichshain al...

  6. Gestern Abend zeigte ein Mann in Friedrichshain eine gefährliche Körperverletzung sowie eine Beleidi...

  7. Während seinen Begleitern die Flucht gelang, klickten bei einem 19-Jährigen heute früh in Friedrichs...

  8. Unbekannten sollen in der vergangenen Nacht in Friedrichshain vier Fensterscheiben eingeworfen haben.

  9. In Friedrichshain wurde in der vergangenen Nacht ein Fahrzeug in Brand gesetzt, dass nahezu komplett...

  10. Unbekannte warfen in der vergangenen Nacht in Friedrichshain Kleinpflastersteine gegen ein Mehrfamil...