Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Streife beendet Verkaufsverhandlungen

Nr. 0558
Eine Streife des Polizeiabschnitts 52 nahm heute früh in Kreuzberg einen mutmaßlichen Kokainhändler fest. Gegen 3.20 Uhr bemerkten die Beamten in der Kreuzbergstraße Höhe Methfesselstraße einen VW-Fahrer, der mit dem Pkw, mit laufendem Motor, im absoluten Halteverbot stand. Als aus einem nahegelegenen Wohnhaus ein 41-jähriger Mann mit Badelatschen zu dem Haltenden einstieg, kontrollierten die Polizisten die beiden Insassen. Nach rechtlicher Belehrung gab der 31-jährige Fahrer an, dass er dem Zugestiegenen Kokain verkaufen wollte. Bei der Durchsuchung des 31-Jährigen und seines Autos fanden die Einsatzkräfte über 30 Mikroreagenzgefäße, vermutlich gefüllt mit Kokain, zwei Mobilfunktelefone sowie Bargeld in vierstelliger Höhe. Alle Gegenstände sowie der VW wurden beschlagnahmt. Den mutmaßlichen Händler nahmen die Beamten fest und übergaben ihn der Kriminalpolizei der Direktion 5 (City). Der 41-Jährige konnte nach der Überprüfung seiner Personalien seinen Weg fortsetzten.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg wurden gestern Abend zwei zehn Jahre alte Mädchen verletzt.

  2. Anlässlich eines an die Polizei Berlin ergangenen Amts- und Vollzugshilfeersuchens werden der Gemein...

  3. Ein Kraftfahrer flüchtete vergangene Nacht in Kreuzberg vor einer Verkehrskontrolle.

  4. In der vergangenen Nacht nahmen Einsatzkräfte einen Mann in Kreuzberg fest.

  5. Gestern Mittag konnte in Kreuzberg ein sogenannter Enkeltrick teilweise vereitelt werden.

  6. Zu einem Polizeieinsatz kam es gestern Nachmittag an einem Imbiss in Kreuzberg.

  7. In Schöneberg haben vier Unbekannte gestern Abend drei Mitarbeitende eines Discounters überfallen.

  8. Gemeinsame Meldung Polizei, Zoll und Staatsanwaltschaft Berlin Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Ber...

  9. Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin und Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg Zol...

  10. In mehreren Stadtteilen wurden gestern Plakate an Hauswänden, Friedhofsmauern, Werbetafeln sowie Str...