Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Lebensbedrohliche Verletzungen durch Verkehrsunfall

Nr. 0589
Lebensbedrohlich verletzt wurde durch einen Verkehrsunfall ein Radfahrer gestern Vormittag in Kreuzberg. Nach bisherigen Ermittlungen und Erkenntnissen war der 71-Jährige gegen 9.25 Uhr aus Richtung Oberbaumstraße kommend, auf seinem Fahrrad auf der Falckensteinstraße in Richtung Schlesische Straße unterwegs. An der Kreuzung Schlesische Straße/Falckensteinstraße soll er die Vorfahrt eines 41-Jährigen missachtet haben, der mit seinem Auto die Schlesische Straße aus Richtung Puschkinallee kommend, in Richtung Schlesisches Tor befuhr. Durch den folgenden Zusammenstoß stürzte der 71-Jährige und erlitt lebensbedrohliche Kopf- und Rumpfverletzungen. Alarmierte Rettungskräfte brachten ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen führt ein für Verkehrsdelikte zuständiges Kommissariat der Polizeidirektion 5 (City).

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Aus einer Gruppe von Jugendlichen heraus wurde gestern Abend ein Mann in Friedrichshain beleidigt un...

  2. Gestern Nachmittag wurde ein Pärchen in einem U-Bahnwaggon in Kreuzberg attackiert.

  3. Gestern Abend wurden ein Mann und eine Frau in Kreuzberg angegriffen und verletzt.

  4. Gestern Vormittag erlitt eine jugendliche Radfahrerin schwere Verletzung bei einem Verkehrsunfall in...

  5. Gestern Nachmittag haben Einsatzkräfte in Kreuzberg einen Mann festgenommen.

  6. Nach einem Überfall in der vergangenen Nacht in Kreuzberg wurde der Tatverdächtige festgenommen und ...

  7. Ein Festgenommener leistete gestern Nachmittag bei seinem Transport Widerstand und biss einen Polize...

  8. Zivilfahndende der Polizeidirektion 5 haben mit Unterstützung von Einsatzkräften der 36.

  9. In Kreuzberg trug gestern Abend ein Jugendlicher eine Stichverletzung nach einem versuchten Raub davon.

  10. Bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg wurde in der vergangenen Nacht eine Fußgängerin verletzt.