Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Frau in Wohnung getötet

Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin
Nr.0350
Gestern Mittag wurde die Polizei zu einer Wohnung in Friedrichshain alarmiert. In der Wohnung in der Straßmannstraße fanden die Einsatzkräfte gegen 13.45 Uhr eine schwer verletzte 31 Jahre alte Frau auf. Rettungskräfte konnten, trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen, nur noch den Tod der Frau feststellen. Am Tatort nahmen die Polizeikräfte den 36-jährigen Wohnungsmieter wegen des dringenden Verdachts des Totschlages fest. Er wurde der 5. Mordkommission überstellt, die die weiteren Ermittlungen übernahm. Der Festgenommene soll heute, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Berlin, einem Richter zum Erlass eines Haftbefehls vorgeführt werden.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Ein Junge stürzte heute früh in Friedrichshain auf die Gleise der Straßenbahn.

  2. Gestern Mittag fanden Einsatzkräfte des Polizeiabschnittes 51 mutmaßliches Rauschgift und verdächtig...

  3. Gestern Mittag fanden Einsatzkräfte des Polizeiabschnittes 51 mutmaßliches Rauschgift und verdächtig...

  4. Gestern Mittag fanden Einsatzkräfte des Polizeiabschnittes 51 mutmaßliches Rauschgift und verdächtig...

  5. Bei einem Mann, dem vorgeworfen wird, mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben, beschlagnahmten Poli...

  6. Polizisten nahmen gestern Nachmittag zwei Männer in Friedrichshain fest.

  7. Gestern Abend erlitt eine Frau in Friedrichshain lebensgefährliche Verletzungen.

  8. Anlässlich einer angemeldeten Demonstration in Friedrichshain war die Polizei Berlin am gestrigen 31.

  9. Anlässlich einer angemeldeten Demonstration in Friedrichshain war die Polizei Berlin am gestrigen 31.

  10. In der vergangenen Nacht bewarfen Unbekannte in Friedrichshain einen Streifenwagen mit Steinen.