Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Brennenden Wohnwagen gemeldet

Nr. 2063
Einen brennenden Wohnwagen meldeten gestern Abend Zeugen in Kreuzberg. Gegen 20.30 Uhr bemerkten Anwohner der Wiener Straße das Feuer und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Der Brand griff auf zwei VW-Transporter sowie auf vier Mülltonnen über. Es entstand ein hoher Sachschaden. Verletzte gab es nicht. Wegen Brandstiftung ermittelt nun ein Fachkommissariat für Branddelikte beim Landeskriminalamt.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Drei Unbekannte sollen gestern Nachmittag in Kreuzberg einen sich in einem Rollstuhl fortbewegenden ...

  2. In der vergangenen Nacht haben Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 53 in Kreuzberg drei Männer nach ...

  3. Polizeibeamte des Abschnittes 53 nahmen in der vergangenen Nacht einen mutmaßlichen Geschäftseinbrec...

  4. Anlässlich eines Polizeieinsatzes heute Nachmittag in Kreuzberg sollen zwei Einsatzkräfte Schüsse au...

  5. In der vergangenen Nacht griff eine Gruppe Unbekannter in Kreuzberg drei Männer an.

  6. Einsatzkräfte der Polizei Berlin gewährten heute Morgen einer Gerichtsvollzieherin anlässlich der Rä...

  7. Nach einem Diebstahl von Fahrradreifen wurde gestern Mittag ein Mann in Kreuzberg festgenommen.

  8. Nach einem Diebstahl von Fahrradreifen wurde gestern Mittag ein Mann in Kreuzberg festgenommen.

  9. Nach einem Diebstahl von Fahrradreifen wurde gestern Mittag ein Mann in Kreuzberg festgenommen.

  10. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 53 haben gestern Nachmittag einen Tatverdächtigen festgenommen, ...