Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Seniorin überfallen

Nr. 2914
Eine unbekannt gebliebene Person auf einem Fahrrad, hat am ersten Weihnachtsfeiertag eine 96-Jährige in Charlottenburg-Nord beraubt. Nach derzeitigem Erkenntnisstand war die Beraubte gegen 16.30 Uhr auf dem Gehweg zwischen dem Kurt-Schumacher-Damm und der Straße Am Heidebusch zu Fuß unterwegs, als eine von hinten mit einem Rad vorbeifahrende Person ihr die Handtasche entriss und davonfuhr. Die Seniorin wurde dabei zu Boden gerissen und verletzte sich so schwer, dass sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste und stationär verblieb. Einsatzkräfte fanden bei der Absuche der näheren Umgebung Ihre Handtasche, aus der das Geld fehlte. Die Ermittlungen dauern an.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Polizisten beschlagnahmten gestern Nacht ein Auto in Charlottenburg-Nord.

  2. Charlottenburg-Wilmersdorf / Reinickendorf / Spandau In der vergangenen Nacht und heute früh brannte...

  3. Zu zwei in der vergangenen Nacht und heute früh brennenden Fahrzeugen in Weißensee und Charlottenbur...

  4. In Charlottenburg-Nord wurde gestern Abend ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

  5. Einsatzkräfte des Begleitschutz- und Verkehrseinsatzkommandos haben gestern auf der A 100 in Charlot...

  6. In Charlottenburg verlor in der vergangenen Nacht eine Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug und veru...

  7. Aus gesundheitlichen Gründen sackte gestern Nachmittag ein Mann in Charlottenburg-Nord hinter dem St...

  8. In der vergangenen Nacht brannte in Charlottenburg-Nord ein Transporter.

  9. Gestern Mittag kollidierte in Charlottenburg ein mutmaßlich alkoholisierter Autofahrer mit einem Mot...

  10. Mit bis zu knapp über 130 km/h bei erlaubten 80 km/h war ein Autofahrer in der vergangenen Nacht auf...