Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Schwangere bei Verkehrsunfall verletzt

Nr. 0529
Gestern Abend wurde eine schwangere Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall in Charlottenburg verletzt. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr der 23-jährige Taxifahrer mit dem Mercedes gegen 22 Uhr die Pestalozzistraße in Richtung Kaiser-Friedrich-Straße. Auf der Kreuzung stieß er mit der 26-jährigen Autofahrerin, die mit ihrem Porsche die Kaiser-Friedrich-Straße in Richtung Bismarckstraße befuhr, zusammen. Die schwangere Frau erlitt einen Schock und wurde durch alarmierte Rettungskräfte zur Beobachtung in eine Klinik gebracht, wo sie stationär verbleibt. Der Taxifahrer blieb unverletzt. Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen, führt ein Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 (West).

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Einsatzkräften der Berliner Feuerwehr ist es zu verdanken, dass Beamte der Polizeiabschnitte 24 und ...

  2. Ein Ehepaar überwältigte gestern Mittag in Charlottenburg einen mutmaßlichen Dieb in seinem Wohnzimmer.

  3. Bei einer Fahrzeugkontrolle in Charlottenburg wurde gestern Nachmittag ein Polizist verletzt.

  4. In Charlottenburg wurde gestern Abend ein 30-Jähriger festgenommen, der zuvor mehrere Raubversuche u...

  5. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 24 nahmen gestern Abend in Charlottenburg einen mutmaßlichen Ges...

  6. In Charlottenburg wurde gestern Nachmittag eine Attacke mit einem Pflasterstein nicht ausgeführt, al...

  7. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern Abend in Charlottenburg.

  8. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 24 haben in der vergangenen Nacht zwei Tatverdächtige in Charlot...

  9. Unbekannte bewarfen in der vergangenen Nacht ein Haus in Charlottenburg mit Farbbeuteln und Steinen.

  10. In der vergangenen Nacht kippte in Charlottenburg ein Auto nach einem Unfall auf die Seite.