Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Polizist bei Fahrzeugkontrolle mitgeschleift

Nr. 1119
Bei einer Fahrzeugkontrolle in Charlottenburg wurde gestern Nachmittag ein Polizist verletzt. Gegen 15 Uhr wollten in zivil eingesetzte Polizeibeamte ein Fahrzeug in der Wilmersdorfer Straße kontrollieren. Hierzu traten sie an den dort haltenden Wagen heran und gaben sich als Polizeibeamte zu erkennen. Einer der Beamten öffnete die Fahrertür, woraufhin der Fahrer losfuhr, diesen einige Meter mitschleifte und anschließend flüchtete. Der Polizist blieb zunächst verletzt auf der Fahrbahn liegen. Alarmierte Rettungskräfte der Feuerwehr brachten ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zu dem Fahrer dauern an.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Beim Verlassen der U-Bahn im Bahnhof Wilmersdorfer Straße in Charlottenburg soll ein 60 Jahre alter ...

  2. Gestern Abend wurde eine schwangere Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall in Charlottenburg verletzt.

  3. Polizeieinsatzkräfte nahmen gestern Abend einen Mann in Charlottenburg fest.

  4. Gestern Mittag nahmen Einsatzkräfte des Landeskriminalamts eine Frau nach einem Taschendiebstahl in ...

  5. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 24 haben in der vergangenen Nacht zwei Tatverdächtige in Charlot...

  6. In Charlottenburg beraubte gestern Mittag eine bisher unbekannte Person einen gehbehinderten Mann.

  7. In Charlottenburg wurde gestern Nachmittag eine Attacke mit einem Pflasterstein nicht ausgeführt, al...

  8. Der Aufmerksamkeit eines Passanten ist es zu verdanken, dass gestern Nachmittag in Charlottenburg ei...

  9. Einsatzkräften der Berliner Feuerwehr ist es zu verdanken, dass Beamte der Polizeiabschnitte 24 und ...

  10. Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 24 nahmen in der vergangenen Nacht eine Frau sowie einen Heranwa...