Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Geschäft mit Reizgas überfallen

Nr. 2858
Ein Unbekannter überfiel gestern Abend ein Geschäft in Westend und erbeutete Geld aus der Kasse. Der Mann betrat kurz nach 18 Uhr den Feinkostladen in der Reichsstraße und sprühte sofort Reizgas in Richtung der Angestellten. Die 32-Jährige kam daraufhin der Aufforderung nach, den Kasseninhalt zu übergeben. Nachdem der Räuber einen weiteren Sprühstoß abgegeben hatte, flüchtete er mit seiner Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Rettungsdienst versorgte die leicht verletzte Mitarbeiterin. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 2 hat die Ermittlungen zu dem Überfall sowie die Fahndung nach dem Unbekannten übernommen.

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Gestern Morgen beschmierten mehrere Personen die Hausfassade einer Botschaft in Westend.

  2. In Westend stoppten zwei Polizeibeamte der zuständigen Fahrradstreife gestern Nachmittag einen Merce...

  3. In Westend brannte heute früh ein Cabrio aus.

  4. Bei einer angemeldeten Kundgebung mit dem Thema „Multikulturelles Friedensforum, Podiumsdiskussion“ ...

  5. In Westend nahmen Einsatzkräfte des Polizeiabschnittes 11 in der vergangenen Nacht einen 29-jährigen...

  6. Aus bisher nicht geklärter Ursache verlor gestern Abend ein Mann in Westend die Kontrolle über sein ...

  7. In Westend brannte heute früh ein Fahrzeug.

  8. Die Polizei wurde gestern Abend zu einer Unterkunft für obdachlose Menschen in Westend alarmiert.

  9. Gestern Abend wurde ein Mann in Westend während eines Streits mit einem Messer verletzt.

  10. Bei einem Verkehrsunfall in Westend ist gestern Mittag gegen 12.