Was Ist Passiert?

Neueste Nachrichten und Kriminalberichte der Berliner Polizei.

Festnahme am Mahnmal für die Opfer des Terroranschlags am Breitscheidplatz

Nr. 0972
Gestern Mittag nahmen Polizeieinsatzkräfte in Charlottenburg einen Mann fest. Ein aufmerksamer Passant beobachtete gegen 13 Uhr auf dem Breitscheidplatz am Ort der Erinnerung an die Opfer des Terroranschlags vom 19. Dezember 2016 einen bis dahin Unbekannten, der einen dort aufgestellten Bilderrahmen umgestoßen und mit dem Fuß zerstört haben soll. Alarmierte Einsatzkräfte nahmen den 58-Jährigen fest. Ein freiwilliger Atemalkoholvortest ergab einen Wert von rund 1,8 Promille. Die Polizistinnen und Polizisten sprachen gegen den Alkoholisierten einen Platzverweis aus und leiteten gegen ihn Ermittlungsverfahren wegen Störung der Totenruhe und gemeinschädlicher Sachbeschädigung ein. Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen führt das zuständige Abschnittskommissariat der Polizeidirektion 2 (West).

Weitere Polizeiveranstaltungen in der Nähe

  1. Die Polizei Berlin setzte im März 2021 in der Verkehrssicherheitsarbeit, neben der individuellen Sch...

  2. In Charlottenburg wurde Ende September ein Taxifahrer bei einer Auseinandersetzung mit zwei jungen M...

  3. In Charlottenburg wurde Ende September ein Taxifahrer bei einer Auseinandersetzung mit zwei jungen M...

  4. In Charlottenburg wurde Ende September ein Taxifahrer bei einer Auseinandersetzung mit zwei jungen M...

  5. In Charlottenburg wurde Ende September ein Taxifahrer bei einer Auseinandersetzung mit zwei jungen M...

  6. In Charlottenburg wurde Ende September ein Taxifahrer bei einer Auseinandersetzung mit zwei jungen M...

  7. Intensive Ermittlungen des Fachkommissariats beim Landeskriminalamt führten gestern Mittag zu Festna...

  8. Mitte und Charlottenburg/Wilmersdorf Anlässlich der zentralen Gedenkfeier für die Verstorbenen der C...

  9. In Charlottenburg bedrohte gestern Abend ein 46-jähriger Mann erst mehrere Autofahrer und dann Poliz...

  10. In Charlottenburg bedrohte gestern Abend ein 46-jähriger Mann erst mehrere Autofahrer und dann Poliz...